3. Leipziger Herzinsuffizienz-Symposium (Online-Veranstaltung)

Wir laden Sie herzlich ein, am 9. Januar 2021, mit uns über die neuesten Entwicklungen in der Behandlung von Herzinsuffizienz zu diskutieren.

3. Herzinsuffizienz-Symposium

Online-Veranstaltung
09.01.2020
09:00 bis 15:00 Uhr

Kontakt

Felix Ette

Leipzig Heart Institute (LHI)

Telefon

(0341) 865-251568

E-Mail

Melden Sie sich jetzt an

Das Herzinsuffizienz-Symposium findet erstmals online statt. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Programm 3. Leipziger Herzinsuffizienz-Symposium

09:00 Uhr                           Begrüßung  
09:05 Uhr Akutdiagnostik und initiale Therapie des kardiogenen Schocks und der akuten Herzinsuffizienz – was ist obligat, was ist verzichtbar?  
09:30 Uhr Alles anders – zerstört COVID-19 die Therapiefortschritte bei akuter Herzinsuffizienz und kardiogenem Schock? Was haben wir in der Pandemie gelernt?  
09:55 Uhr Akute Mechanische Kreislaufunterstützung: Wann und welches System?  
10:20 Uhr ECMO-CPR: Sinnvolle Verlängerung der Fahnenstange?  
10:45 Uhr Pause  
10:55 Uhr Der Blick über den Tellerrand – was bringt die Kardioonkologie?  
11:20 Uhr (Seltene) Ursachen der linksventrikulären Hypertrophie – woran denken?  
11:45 Uhr Psychokardiologie – endlich in der Praxis der HI-Therapie angekommen?  
12:10 Uhr Pause  
12:30 Uhr                 SGLT2-Inhibition bei HPEF und HFREF – was ist wichtig?  
12:55 Uhr Neuer Therapieansatz mit sGC-Stimulation bei HFREF – wer profitiert?  
13:20 Uhr HFPEF: Zeit für individualisierte Diagnose- und  Therapiealgorithmen?  
13:45 Uhr HIS-Bündel-Pacing – das neue Standard-CRT-Verfahren  
14:10 Uhr Herzinsuffizienzmanagement im Zeitalter der Digitalisierung – wer braucht einen PA-Drucksensor?  
14:40 Uhr Funktionelle AV-Klappeninsuffizienzen – wann behandeln?  
15:15 Uhr Transplantation oder LVAD minimalinvasiv: Welche Strategie für welchen End-Stage-Patienten?  
15:40 Uhr Ende  
certificate

Fortbildungspunkte

Für die Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragt.