Besucherinformation

Besucher sind herzlich willkommen!

Besucher sind herzlich willkommen!

Ihr Angehöriger und lieber Bekannter ist stationär im Herzzentrum Leipzig aufgenommen? Hier beantworten wir Fragen rund um das Thema Besuch und Verhalten im Krankenhaus.

Besuch und Besuchszeiten

Besuchen Sie Ihren Angehörigen, der sich in unserer Klinik befindet, dann schenken Sie Nähe, Aufmerksamkeit und tragen Sie damit vielleicht auch Ihren Teil zu einer schnelleren Genesung bei. Deshalb sind bei uns Besucher grundsätzlich herzlich willkommen. Wir möchten Sie jedoch bitten, einige Grundregeln zu beachten. Denn unsere oberste Priorität gilt dem Wohl unserer Patienten.

Festgelegte Besuchszeiten gibt es nicht. Jedoch bitten wir Sie, Ihren Besuch außerhalb der Ruhezeiten zu empfangen oder ggf. auf unseren Aufenthaltsraum auszuweichen. Sollten Sie uns während der Ruhezeiten besuchen wollen, stimmen Sie sich gern direkt mit der Station ab, auf welcher der Patient liegt.

Bitte sehen Sie von einem Besuch ab, wenn Sie selbst oder Personen in Ihrem Umfeld an einer Infektionskrankheit leiden. Dadurch könnten Sie schwerste Erkrankte oder geschwächte Patienten gefährden.  

Näheres finden Sie auf der jeweiligen Stationsseite - hier geht zur Stationsübersicht.

Unser Tipp:

Vormittags finden oft viele Visiten durch unsere Fachärzte statt. Daher haben Sie mehr Chancen auf einen ungestörten Besuch an den Nachmittagen.

Höflichkeit und Rücksichtnahme

Zu Beginn Ihres Besuches denken Sie bitte daran, stets anzuklopfen bevor Sie ein Krankenzimmer betreten. So verhindern Sie Störungen intimer Untersuchungen oder Visiten. Im Krankenzimmer nehmen Sie bitte auch Rücksicht auf die anderen Patienten, die je nach Grund ihres Aufenthalts sehr erschöpft und ruhebedürftig sein können. Bitte verkürzen Sie in solchen Fällen Ihren Besuch oder nutzen Sie mit Ihrem Angehörigen die Aufenthaltsbereiche in den Vorräumen und auf der Station.

Hygiene und Sicherheit

Angelehnt an genannte Gründe, aber auch aus hygienischen Gründen bringen Sie bitte keine Tiere mit zu Ihrem Besuch. Nur Blindenhunde sind unter Umständen und nach vorheriger Absprache mit dem Stationspersonal gestattet. Die Einhaltung der Hygienerichtlinien ist und ein ganz zentrales Anliegen, und Hygiene ist wichtig für den Genesungsprozess unserer Patienten, Ihrer Angehörigen. Neben dem grundsätzlichen Tier-Verbot gelten daher weitere Hygiene-Regeln, die Sie bitte beachten:

  • Bitte vor und nach dem Besuch Ihre Hände desinfizieren
  • Bitte stets nur die Besucher- nicht die Patienten-Toiletten
  • benutzen Bitte nicht auf das Patientenbett, sondern auch die Stühle setzen

Blumen und andere Mitbringsel

Verzichten müssen Sie natürlich nicht darauf, Ihren Lieben etwas Schönes mit ins Krankenhaus zu bringen. Sehr beliebt sind dabei immer Blumen. Schnittblumen sind auch grundsätzlich erlaubt - außer in den Intensivbereichen. Vasen können Sie auf Station entleihen. Topfpflanzen dürfen nicht mitgebracht werden, da die offene Erde Keime erhält.

Natürlich ist der Stauraum für persönliche Gegenstände im Krankenhaus begrenzt. Neben Dingen des täglichen Bedarfs wie Bademantel, Wäsche oder Pflegeartikel sind auch Bücher, Kreuzworträtsel, Zeitschriften oder Musik (bitte mit Kopfhörern) geeignete Mitbringsel. Möchten Sie Speisen wie Pralinen oder Obst mitbringen, stimmen Sie sich bitte vorab mit der Station ab, denn viele Patienten haben einen speziell auf sie abgestimmten Ernährungsplan.

Rauchen

Rauchen ist unseren Kliniken nicht gestattet – sowohl für Patienten als auch für Besucher. Im Außenbereich der Klinik finden Sie.

Fotos und Filmaufnahmen

Während Ihres Besuchs dürfen Sie natürlich ganz normal Fotos und Videos aufnehmen, beachten Sie aber bitte dabei die Privatsphäre der anderen Patienten und auch der Mitarbeiter und nehmen Sie diese nicht ohne deren Einverständnis auf. Zudem müssen alle zur Veröffentlichung gedachten Aufnahmen vorab mit der Klinikleitung besprochen und von dieser genehmigt werden (das gilt auch für die sozialen Medien).

Telefon & Interne/WLAN

Apropos: Je nach Klinikbereich kann es vonnöten sein, dass Sie Ihr internetfähiges Mobiltelefon ausschalten. Auch das Telefonieren ist nicht überall in unseren Kliniken gestattet. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie bitte bei unserem Stationspersonal nach. Dort, wo es erlaubt ist, bitten wir Sie, aus Rücksicht auf andere Patienten auf zu lautes Sprechen zu verzichten.

In der ganzen Klinik gibt es kostenfreies WLAN.