Suchen
Menü
Schließen

Interdisziplinäre Notaufnahme

24 Stunden am Tag – 365 Tage im Jahr versorgen wir in unserer Notaufnahme am Helios Klinikum Salzgitter Patienten. Unsere Ärzte und unser speziell ausgebildetes Pflegepersonal behandeln sie mit modernster Medizintechnik so schnell wie möglich. Die Notaufnahme im Helios Klinikum Salzgitter ist interdisziplinär. Dies bedeutet, dass alle Notfallpatienten vor Ort gezielt behandelt werden können, da Fachkräfte aus verschiedenen Abteilungen sich gemeinsam um diesen kümmern. So stellt sie die ideale Anlaufstellte für jegliche Notfälle und akute Beschwerden dar.

Leitung des Fachbereiches
Unsere Chefärzt*innen leiten das Team mit ausgezeichneter fachlicher Expertise.
Bettina Kölling
Leitende Oberärztin Notaufnahme

So erreichen Sie uns

 

In unserer Notaufnahme führen wir alle notwendigen diagnostischen Verfahren unverzüglich durch und leiten unmittelbar die wichtigsten medizinischen Maßnahmen ein. Dabei sind optimale Behandlungsabläufe zur sofortigen, umfassenden Versorgung von Patienten mit schweren Erkrankungen fest eingeübt.

Sekretariat Interdisziplinäre Notaufnahme

 

Telefon:

(05341) 835-0

 

Die Notaufnahme der Helios Klinikums Salzgitter ist 24 Stunden am Tag geöffnet, 365 Tage im Jahr.

Unsere Leistungen
In unserer Notaufnahme behandeln wir Patienten mit akuten Erkrankungen oder Verletzungen sowie Patienten mit lebensbedrohlichen Zuständen.

Unsere Notaufnahme ist die zentrale Anlaufstelle für alle Patienten mit schweren und schwersten Verletzungen, akuten schweren Erkrankungen oder Vergiftungen. Rund um die Uhr steht ein qualifiziertes Team aus Ärzten und Pflegekräften bereit.

 

Neben einem festen Team aus erfahrenen Notfallmedizinern steht den Patientinnen und Patienten die medizinische Expertise von Ärzten aller Fachabteilungen des Klinikums zur Verfügung.

 

Im Schockraum der Notaufnahme findet eine strukturierte Polytraumaversorgung statt. Die Mitarbeiter sind in der strukturierten Traumaversorgung  geschult (ATLS®). Die unmittelbare Anbindung des Schockraums in der Notaufnahme an die Radiologie mit CT garantiert eine schnelle, kompetente Versorgung. Wir sind als regionales Traumazentrum von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie zertifiziert.

 

24-Stunden-Kindernotfallambulanz

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin bietet eine spezielle 24-Stunden-Kindernotfallambulanz an, in der rund um die Uhr ein spezialisierter Kinderarzt sowie eine Kinderkrankenschwester anwesend sind. Dort werden die jüngsten Patienten (außer bei akuten Verletzungen) betreut.

Für die Behandlung in der Zentralen Notaufnahme stehen neun moderne Behandlungszimmer, ein Eingriffsraum, ein Gipsraum und ein Schockraum zur Verfügung.

 

In dem nach den aktuellsten Erkenntnissen und Techniken ausgestatteten Schockraum werden schwerkranke oder schwerverletzte Patienten untersucht und behandelt. Dieser spezielle Behandlungsplatz kann mit einer Intensivstation verglichen werden: Dort gibt es auch Überwachungsmonitore, Elektrokardiogramme (EKG), Ultraschall- und Beatmungsgeräte. 

 

Darüber hinaus verfügt die Notaufnahme über alle erforderlichen Geräte für eine gute medizinische Versorgung. Dazu gehören eine digitale Röntgenanlage, Monitorüberwachung, Kernspintomograph (MRT) und Computertomograph (CT).

Notfall ist nicht gleich Notfall. Gerade bei hohem Patientenaufkommen kann die medizinische Behandlung nicht in der Reihenfolge des Eintreffens erfolgen, sondern muss sich nach der Schwere der Erkrankung richten.

 

Lesen Sie weiter

An 365 Tagen im Jahr ist die interdisziplinäre Notaufnahme des Helios Klinikums Salzgitter Anlaufpunkt für schwer- und schwerstverletzte sowie akut erkrankte Patienten. Außerhalb der Praxisöffnungszeiten des Hausarztes gibt es den Bereitschaftsdienst.

 

Lesen Sie weiter

Netzwerk ProBeweis

Das Netzwerk ProBeweis bietet eine kostenfreie und vertrauliche Dokumentation und Beweissicherung für Opfer von häuslicher Gewalt und/oder Sexualstraftaten.

News List
Helios Klinikum Salzgitter | 05.07.2022
Glücklich und gesund: Warum wir mehr küssen sollten
In den meisten Kulturen ist der Kuss ein Zeichen der Zuneigung, der Liebe, des Respekts und der Verbundenheit. Die körperlichen Auswirkungen des Küssens sind wissenschaftlich gut erforscht: der Puls beschleunigt sich, der Blutdruck steigt, Hormone wie Oxytocin, Serotonin und Dopamin fluten den Körper – Hormone, die uns glücklich machen.
Helios Klinikum Salzgitter | 02.03.2022
Im Notfall kurze Wege
Das Helios Klinikum Salzgitter hat für die Feuerwehr der Stadt eine neue Rettungswache auf dem Klinikgelände eingerichtet. Von den nun kurzen Wegen profitieren im Ernstfall vor allem die Bürgerinnen und Bürger.
Helios Klinikum Salzgitter
Kattowitzer Str. 191
38226 Salzgitter
Kontakt
Fax: 05341 835-1515