Leistungen

Kinder-Notfall-Ambulanz: Erste Anlaufstelle im Notfall!

Kinder-Notfall-Ambulanz: Erste Anlaufstelle im Notfall!

Wir bieten eine 24-Stunden-Notfallversorgung für Ihr Kind bei Unfällen oder schweren Erkrankungen. Die Kinder-Notall-Ambulanz der Kinderklinik ist die erste Anlaufstelle für schwer erkrankte junge Patienten.

Was wir leisten

Unser Team leistet im Notfall, bei Unfällen oder schweren Erkrankungen schnelle und umfangreiche Hilfe. Wir versorgen und untersuchen unsere jungen Patienten und entscheiden, ob eine ambulante Behandlung ausreicht, oder ob wir ihr Kind stationär in der Kinderklinik aufnehmen. Unsere Ambulanz ist rund um die Uhr besetzt. Bitte melden Sie ihr Kind möglichst vorab an unter: Tel. (0202) 896-3800

Ist Ihr Kind erkrankt?

In einem akuten, lebensbedrohlichen Notfall Ihres Kindes wählen Sie bitte umgehend die Notrufnummer des Feuerwehr- und Rettungsdienstes: 112.

Bitte bedenken Sie, ob die Erkrankung Ihres Kindes ein ärztlicher Notfall ist, mit dem Sie zu uns kommen müssen, oder ob Sie mit ihrem Kind auch am nächsten Tag den Hausarzt aufsuchen können. Denn auch an Wochenenden und nachts steht Ihnen der Kinderärztliche Notdienst zur Verfügung unter: Tel. 116 117

Bei uns gehen Notfälle vor

Wenn Sie mit Ihrem Kind bei uns sind, kann es sein, dass es – gerade in den Herbst- und Wintermonaten – zu längeren Wartezeiten kommt.
 
Wenn die Notfallambulanz leer erscheint und Sie trotzdem warten müssen, arbeiten unsere Ärzte mit stationären Patienten.

In der Notfallversorgung entscheiden häufig wenige Minuten über ein Menschenleben. Daher erfolgt durch das Pflegepersonal eine Einteilung der Dringlichkeit anhand eines Ampelsystems (Triage-System). Dadurch können Patienten, die nach Ihnen gekommen sind, unter Umständen früher behandelt werden. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.