Training für die Pflege zu Hause

Training für die Pflege zu Hause

Wir möchten Sie beim Übergang vom Klinikaufenthalt zur häuslichen Versorgung nicht allein lassen. Um Unsicherheiten abzubauen und eine kompetente Betreuung von Pflegebedürftigen durch Angehörige im häuslichen Umfeld zu ermöglichen, bieten wir Ihnen eine dreifache Unterstützung an: Pflegetrainings, Hausbesuche und Pflegekurse

Über 70 Prozent der etwa zwei Millionen pflegebedürftigen Menschen in Deutschland werden zu Hause von ihren Angehörigen versorgt. Setzt die Pflegebedürftigkeit im Alter ein, möchte die überwiegende Mehrheit der Betroffenen den Lebensabend in ihrem gewohnten Umfeld verbringen.

So erreichen Sie uns

Christiane Börsch

Telefon: (02267) 889 505
Gerne vermitteln auch die Pflegekräfte auf der Station den ersten Kontakt zu uns.

Als Angehörige wollen Sie in solch einer Situation Ihr Bestes geben und Ihren Partner, ein Elternteil oder nahe Verwandte so gut wie möglich zu Hause betreuen. Die Helios Klinik Wipperfürth unterstützt Sie gerne dabei. Wir möchten Sie befähigen, diese Aufgabe zu Hause zu bewältigen, um den Wunsch Ihres Angehörigen zu erfüllen.

Christiane Börsch

Unsere kostenfreien Angebote

  • Pflegetraining im Krankenhaus
  • individuelle Pflegetrainings zu Hause
  • regelmäßig stattfindende Pflegekurse
  • die Kurse sind für Versicherte aller Kassen zugänglich


Wichtiger Hinweis: Bedingt durch die Coronapandemie können derzeit leider keine Pflegekurse stattfinden.

Wir bitten um Ihr Verständnis!