Neurologie

Mehr als 360 Menschen werden jährlich mit Verdacht auf Schlaganfall in die HELIOS Weißeritztal-Kliniken nach Freital oder Dippoldiswalde eingeliefert. Die Behandlung muss möglichst frühzeitig erfolgen und umfassend sein.

Jede Minute zählt

Ein Schlaganfall (Hirnschlag) ist ein Notfall. Jede Minute zählt. Für den Heilungsverlauf ist die schnellstmögliche intensivmedizinische und interdisziplinäre Behandlung von größter Bedeutung.

Bei uns finden Patienten diese in der sogenannten Stroke Unit, eine spezielle Abteilung zur Erstbehandlung von Schlaganfällen.

 

Die Stroke Unit ist für die Akutphase der Erkrankung zuständig. Hier werden Patienten mit einem frischen Schlaganfall aufgenommen und erhalten eine umfassende Diagnostik und Therapie. Während der sogenannten Akutphase des Schlaganfalls ist der Gesundheitszustand oft noch instabil und der Krankheitsverlauf durch intensive Überwachung und Behandlung günstig zu beeinflussen. Ziel ist eine rasche Verbesserung des Allgemeinbefindens und der Schlaganfallsymptomatik, sowie das Verhindern einer Krankheitsverschlechterung.

MUDr. Zita Hodan, Fachärztin für Neurologie, leitet das Stroke-Unit-Team. Hier arbeiten Kardiologen, Intensivmediziner, Gefäßmediziner, Physio- und Ergotherapeuten interdisziplinär zusammen.

Telemedizin unterstützt bei Schlaganfallbehandlungen

Neben der neurologischen Betreuung vor Ort arbeiten wir im Schlaganfallnetzwerk Ostsachsen (SOS-Net) mit Spezialisten der Universitätsklinik Dresden zusammen, welche eine telemedizinische Beratung anbieten. Diese Beratung beruht auf einem mittels Webcam erhobenen klinischen Befund sowie einer telemedizinischen Beurteilung von CT- oder MRT-Aufnahmen.

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Dirk Münch

Chefarzt
Dr. med. Dirk Münch
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Hypertensiologe DHL

Telefon

(0351) 646-6232

Telefax

(0351) 646-6235

E-Mail

MUDr. Zita Hodan

Fachärztin Neurologie | Funktionsoberärztin
MUDr. Zita Hodan

Telefon

0351 646-6782

E-Mail

Was Sie noch interessieren könnte