Dr.

Dietmar Hohmann

Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin

E-Mail senden

(05641) 91 5100

(05641) 91 5103

  • Transfusionsverantwortlicher

Die Sicherheit und die Patientenzufriedenheit sind neben einer erfahrenen Mannschaft aus Ärzten und Pflegekräften wesentlich für eine qualitativ hochwertige anästhesiologische Versorgung.

Dr. Dietmar Hohmann

Kurzvita

Ausbildung

04/1986Promotion am anatomischen Institut der Universität Hamburg bei Herrn Prof. Dr. Lierse "Verteilungsanalyse der Gewebskomponenten in der alternden Prostata des Menschen"
10/1985Approbation Gesundheitsbehörde Hamburg
1979-1985Studium der Humanmedizin an der med. Fakultät der Universität Hamburg

Berufsweg

seit 2014Transfusionsverantwortlicher der Klinik
seit 04/2005Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin im Helios Klinikum Warburg
seit 1985Mitglied im Bund Deutscher Anästhesisten (BDA) und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin (DGAI)
1985-2007Notarzt im Rettungsdienstbereich Kassel
05/2015Qualifikation zum "Qualitätsbeauftragten Hämotherapie" der ÄKWL
02/2010Intensivmedizin (nach der neuen WBO), ÄKWL
10/2006Notfallmedizin, Äk Hessen
08/1995Fakultative Anästhesiologische Intensivmedizin, Äk Hessen
12/1993Leitender Notarzt, Äk Hessen
1994-2003Ärztlicher Leiter u. Aufbau des Interhospitaltransports für Intensivpatienten des Landes Hessen, Standort Kassel
1993-1999Leitender Hubschrauberarzt der Luftrettungsstation Christoph 7 in Kassel
1991-2005Oberarzt der Abteliung für Anästhesie und Intensivmedizin im Roten Kreuz Krankenhaus Kassel
12/1990Facharzt für Anästhesiologie, Äk Niedersachsen
1989-1990Wissenschaftlicher Assistent im Zentrum für Anästhesie, Rettungs- und Intensivmedizin der Universität Göttingen
05/1987Fachkunde Rettungsdienst, Äk Hessen
1985-1989Assistenzarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Roten Kreuz Krankenhaus Kassel
1976-1979Anästhesiepflege im Roten Kreuz Krankenhaus Kassel
1976-1979Anästhesiepflege im Roten Kreuz Krankenhaus Kassel

Bei Helios

seit 2013Mitglied der Helios Fachgruppe Anästhesie und Intensivmedizin

Was Sie sonst noch wissen sollten

Dr. Dietmar Hohmann engagiert sich seit Jahren in der präklinischen Versorgung von Notfallpatienten und in der notfallmedizinischen Ausbildung von angehenden Notärzten und Rettungspersonal. Er verfügt über eine ausgewiesene und langjährige Expertise im Luftrettungsdienst und hat die RTH Station Christoph 7 mehrere Jahre verantwortlich geleitet. Unter seiner ärztlichen Leitung wurde ferner 1994 ein Interhospitaltransfer (Intensivmobil) zur Verlegung von kritisch kranken Patienten als Pilotprojekt in Hessen etabliert. Als zertifizierter CRM-Trainer verfügt er ferner über fundierte Kenntnisse im Teamtraining von kritischen Situationen und in der Aus- u. Weiterbildung. Daneben Organisation und Durchführung von Kursen für niedergelassene Ärzte und deren Praxismitarbeiter in erweiterter Wiederbelebung (ALS).