Orthopädie und Unfallchirurgie

Unfall- und Widerherstellungschirurgie

Unfall- und Widerherstellungschirurgie

Nach einem Unfall kommt es auf eine schnelle und zielgerichtete Behandlung an. Wir versorgen Knochenbrüche, verletzte Gelenke und Sehnen.

Nach einem Unfall oder einer Sportverletzung steht Ihnen unser erfahrenes Team mit großem unfallchirurgischen Know-how zur Seite.

D-Arzt

Wir versorgen Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle D-ärztlich.

Egal ob beim Sport oder durch einen Fahrradunfall – ein gebrochener Knochen muss gut versorgt werden, um seine Funktion wiederherzustellen.

Wir therapieren:

  • Knochenbrüche und Verrenkungen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates - konservativ und operativ.
  • Brüche der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule - konservativ und operativ inklusive minimal-invasiver Verfahren
  • Beckenbrüchen - konservativ und operativ
  • Brüchen um bereits vorhandene Gelenkprothesen

Weiterhin korrigieren wir Achsabweichungen und operieren bei verzögerter oder fehlender Frakturheilung.

Nicht nur Knochen, auch Gelenke können durch Krankheit oder Unfall brechen. Für die Beweglichkeit sind die flexiblen Gelenke jedoch unerlässlich.

Unsere Leistungen:

  • Behandlung von Gelenkbrüchen mit Verschraubung, Platten zur Befestigung von Knochensplittern und äußeren Festhaltern
  • Versorgung von gerissenen Gelenken mit arthroskopischen oder offenen operativen Verfahren
  • Protheseneinsatz bei zu stark beschädigten Gelenken

Sehnen sind für die Beweglichkeit unerlässlich. Sie fixieren Knochen und Gelenke und sorgen für deren korrekte Funktion.

Unsere Leistungen:

  • Sehnenchirurgie der Kniegelenke, Beine und Füße sowie am Ellenbogen (auch bei bereits erfolgter Sehnenoperation)

Durch Krankheiten kann die Struktur der Knochen verändert und deren Funktion gemindert werden. Auch Entzündungen oder Infektionen können die Knochen.

Unsere Leistungen:

  • Behandlung von Knocheninfekten
  • Behandlung unfallbedingter Knochendefekten

Das könnte Sie auch interessieren