Zentrum

Unser zertifiziertes EndoProthetikZentrum

Unser zertifiziertes EndoProthetikZentrum

In unserem nach den Anforderungen der Initiative EndoCert® zertifizierten Zentrum ersetzen wir nach modernsten Standards Knie- und Hüftgelenke, wenn diese in ihrer Gebrauchsfähigkeit schmerzhaft eingeschränkt sind. Zusätzlich sind wir auf den Austausch verschlissener künstlicher Gelenke spezialisiert.

Eine krankhafte Veränderung oder ein Unfall können ein Gelenk so schädigen, dass die Lebensqualität durch Schmerzen und durch Einschränkung körperlicher Fähigkeiten stark gemindert ist. Ist der Erhalt des Gelenkes nicht  mehr möglich, besteht durch die Implantation eines Kunstgelenkes (eine sogenannte Endoprothese) die Perspektive für ein schmerzfreies Leben.

Ihre Ansprechpartner

Leiter des EndoProthetikZentrums

Dr. med. Sven Dobosch

Ltd. Oberarzt
Dr. med. Sven Dobosch

E-Mail

Telefon

(03501) 71 18-50 12
Koordinator des EndoProthetikZentrums

Dr. med. Knuth Herzmann

Oberarzt
Dr. med. Knuth Herzmann

E-Mail

Telefon

(03501) 71 18-50 12

Wir sind für Sie da

In unserem EndoProthetikZentrum (EPZ) bieten wir Ihnen eine qualifizierte und leistungsstarke Gelenkersatz-Chirurgie nach modernsten medizinischen und pflegerischen Standards. Unser Kompetenzteam aus Ärzten, Pflegepersonal und Physiotherapie erarbeitet für Sie ein interdisziplinäres und individuelles Therapiekonzept. Wir möchten Ihnen durch die Erhaltung Ihrer körperlichen Fähigkeiten Ihre Lebensqualität zurück geben, damit Sie schnell wieder fit für den Alltag sind.

Wechselendoprothetik bei Lockerungen eingebrachter Prothesen oder Brüchen rund um einliegende Prothesen mit herkömmlichen als auch mit Sonderimplantaten zählt außerdem zu den Routineeingriffen unseres Hauses.

Patienteninformationen des EndoProthetikZentrums

Hier finden Sie alle Flyer des zertifizierten Zentrums im Überblick.

Allgemeiner Flyer des Zentrums

mit Informationen zu Ansprechpartnern und Sprechzeiten.

Information zur OP

Was ist mitzubringen und zu beachten?

Bewegung nach Hüftendoprothese

Was ist zu beachten?

Bewegung nach Knieendoprothese

Was ist zu beachten?

Zertifizierte Qualität

Zertifikat Endoprothetikzentrum 2017
Zertifikat unseres Zentrums

Unser Zentrum unterliegt der ständigen Kontrolle durch ein externes Zertifizierungsunternehmen. Auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) entstand ein Anforderungsprofil, das die Grundlage für die Zertifizierungsverfahren bildet.

Zu den Qualitätsanforderungen für die Zertifizierung zählen u.a.:

  • Operationen werden von berufenen Hauptoperateuren durchgeführt bzw. assistiert.
  • Verschiedene Prothesensysteme zur optimalen Implantatauswahl werden vorgehalten.
  • Alle Abläufe im Klinikum werden umfangreich dokumentiert.

Wesentliches Ziel unseres Zentrums ist die Verbesserung der Behandlungsqualität und der Behandlungsergebnisse in der Gelenkersatz-Chirurgie.

Qualitätsbericht 2018 Um die Struktur, Inhalte und Prozesse unseres Endoprothetikzentrums besser kennenzulernen, können Sie hier unseren Qualitätsbericht von 2018 herunterladen.

Unsere Kooperationspartner

  • Abteilung für Radiologie, Chefarzt Dr. med. Sebastian Gotthardt, Helios Klinikum Pirna, Chefarzt Dr. med. Lothar Berndt
  • Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Helios Klinikum Pirna, Chefärztin Dr. med. Birgit Gottschlich
  • Internistisches Zentrum, Helios Klinikum Pirna, Ärztlicher Leiter und Chefarzt Prof. Dr. med. habil. Steffen Schön
  • Klinik für Geriatrie und Frührehabilitation, Helios Klinikum Pirna, Chefärztin Dr. med. Carolin Höhlig
  • Gefäßzentrum Freital-Pirna, Helios Weißeritztal-Kliniken, Chefarzt Dr. med. Hans-Joachim Florek
  • OP-Abteilung, Helios Klinikum Pirna
  • Zentralsterilisation, Helios Klinikum Pirna
  • Physiotherapie, Helios Klinikum Pirna
  • Sozialdienst, Helios Klinikum Pirna
  • Praxis für Orthopädie, Dr. med. Torsten Beichler, Sachsenwerkstraße 71, 01257 Dresden
  • Praxis für Strahlentherapie, Dipl.-Med. Jörg Distler, Struppener Straße 13, 01796 Pirna
  • MVZ Labor Limbach, Köhlerstraße 14a, 01239 Dresden
  • EPZmax Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt, Klinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie,  vertreten durch Chefarzt Prof. Dr. med. Torsten Kluba, Friedrichstraße 41, 01067 Dresden
  • MVZ Management GmbH Ost, Medizinisches Versorgungszentrum Pirna, Ludmila Neumann, Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Struppener Straße 13, 01796 Pirna
Für niedergelassene Ärzte...

... bieten wir eine Indikationsbesprechung an. Bitte vereinbaren Sie mit uns unter Tel.: (03501) 71 18-50 12 einen Termin.

Das könnte Sie auch interessieren