Bitte beachten Sie, dass Besucher ab sofort leider keinen Zutritt haben!
0211 8554774 Ihre Ansprechpartner NRW-Gesundheitsministerium
Stationen

Herzlich willkommen auf der Station 35

Herzlich willkommen auf der Station 35

Auf unserer Station behandeln wir Frühgeborene ab der 32. SSW, kranke Neugeborene und intensivpflichtige Säuglinge und Kleinkinder. Um eine bestmögliche Behandlung und Pflege zu gewährleisten, sind auf unserer Station alle notwendigen medizinischen Maßnahmen bereitgestellt.

Unsere Station 35/Neonatologie

Uns finden Sie im dritten Obergeschoss. Unsere Station 35 bietet mit zwei Dreibettzimmern und zwei Vierbettzimmer Platz für bis zu 14 Früh- und Neugeborene.

Daneben finden Sie bei uns ein Stillzimmer und ein Abpumpzimmer. Unser Pflegeteam steht Ihnen für alle Fragen am Stationsstützpunkt zur Verfügung.

Aufenthalt auf der Station

Da wir eine Akutstation sind, werden unsere Patienten direkt aus dem Kreißsaal, OP, ZNA oder von Station 21 zu uns verlegt. Unsere Station ist unter anderem mit vier Inkubatoren-Plätzen, elf Wärmebettchen und vier Neugeborenenbettchen ausgestattet und bietet so die Möglichkeit alle Akutfälle bestmöglich aufzunehmen.

Infos rund um unsere Station
Station35
Lage3. OG
Fachbereich(e) Kinder- und Jugendmedizin, Geburtshilfe
Stationsleitung Marion Sarfeld
Telefon Stationszimmer(02051) 982-3500

Unser Stationsablauf

Die Betreuung der Kinder ist auf den Bedarf und den Allgemeinzustand des Kindes abgestimmt und wird mit den Eltern individuell besprochen.

Damit Sie sich gut bei uns zurechtfinden, haben wir Ihnen nachfolgend einige Informationen zum täglichen Stationsablauf zusammengestellt.

Visitenzeiten:

Mo.-Fr. von 12.00-12.30 Uhr
Sa. und So. von 10.00-10.30 Uhr

Den Begleitmüttern der Früh,- und Neugeborenen wird in der Regel ein Zimmer auf der Station 34 zur Verfügung gestellt. Eltern intensivpflichtiger Säuglinge und Kleinkindern bekommen ein Bett im Zimmer ihres Kindes wahlweise auf der Station 21.

Ihr Ansprechpartner auf der Station 35

Marion Sarfeld

Leitung Station 35 (Früh- und Neugeborene)
Marion Sarfeld

E-Mail

Telefon

(02051) 982-35 00