Kein Zutritt für Besucher - Ausnahmen und weitere Infos hier.

Richtiges Verhalten bei Corona-Verdacht: Zunächst den Hausarzt anrufen!

Abstriche für Kreuzfahrer: Alle Infos finden Sie hier.

116 117

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration

Mit der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration helfen Sie dabei sicher zu stellen, dass die IT-Technik in unseren Krankenhäusern reibungslos funktioniert.

Hände auf Tastatur

Mit der Ausbildung zum Fachinformatiker qualifizieren Sie sich für die Planung, Installation und Konfiguration komplexer Informationssysteme, die Voraussetzung für die Kommunikation in einem modernen Gesundheitsunternehmen wie den Helios Kliniken Mittelweser sind.

Sie werden gleichermaßen in der Systemtechnik, der Netzwerktechnik sowie der Applikationsbetreuung ausgebildet und sorgen dafür, dass die vernetzten Systeme einschließlich Hard- und Software einsatzbereit sind und unterstützen alle Mitarbeiter bei ihren Fragen rund um die EDV und IT.

Um eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration zu beginnen, brauchen Sie:

  • das Abitur
  • oder die Fachhochschulreife mit gutem Abschluss
  • Gute Kenntnisse am PC sowie von den gängigen Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B

Einzureichende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • ggf. Praktikumsnachweise

Informationen auf einen Blick

Bei Bedarf

3 Jahre

1. Ausbildungsjahr: 975 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1.037 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.093 Euro   

(Stand: 01.01.2019)

Laufend

Mehr Informationen? Fragen zur Ausbildung? Weitere Infos zur Bewerbung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, das Team des Bildungszentrums um Leiter Rüdiger Seifert berät Sie gerne!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Helios Kliniken Mittelweser
Bildungszentrum
Ziegelkampstraße 20
31582 Nienburg/Weser

Oder nutzen Sie ganz bequem unser Online-Karriereportal.

Kontakt

Rüdiger Seifert

Leiter Bildungszentrum
Rüdiger Seifert

E-Mail

Telefon

(05021) 922390
Unser Flyer