Die beiden ehemaligen DRK-Kliniken in Kassel-Wehlheiden und Kaufungen gehören seit dem 27. September 2021 zur Helios Kliniken Gruppe. Helios investiert mehr als 50 Millionen Euro in die Kasseler Kliniken. Weitere Informationen 

0561 3086-0

Hand in Hand für Ihre Gesundheit

Gehen Sie mit einem guten Gefühl in eine unserer medizinischen Einrichtungen. Auch in Corona-Zeiten behandeln wir Sie bei Helios mit höchster medizinischer Qualität. Wir haben im vergangenen Jahr 89 % unserer Qualitätsziele erreicht.

Unsere Fachbereiche
virus

Hinweise zum Umgang mit Corona

In unserem Haus gilt die 3G+-Regel. Es gilt eine allgemeine Testpflicht für Besucher:innen – unabhängig davon, ob sie geimpft, genesen oder ungeimpft sind. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir darum, den negativen Test und ein gültiges Ausweisdokument am Eingang vorzulegen. Als Testnachweis gilt ein Antigen-Test (maximal 24 Stunden alt) oder ein PCR-Test (maximal 48 Stunden alt).

In der Akutklinik Wehlheiden sind Besuche ausschließlich in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr möglich. Pro Patient ist ein Besucher für eine Stunde erlaubt. Am Standort Kaufungen, der einen geriatrischen Schwerpunkt hat, sind Besuche von 14:30 bis 19 Uhr täglich möglich. Hier gilt: pro Patient ein Besucher für eine Stunde und 30 Minuten.

Auf dem gesamten Klinikgelände herrscht FFP2-Maskenpflicht. Es gelten die gängigen Abstands- und Hygienemaßnahmen. Die Klinikleitung appelliert an die Eigenverantwortung und die Verantwortung für andere.

Beim Gesundheitsamt der Stadt Kassel finden Sie weiterführende Informationen.

Helios Kliniken Kassel | Standort Wehlheiden

Helios Kliniken Kassel Hansteinstraße 29 34121 Kassel

Helios Kliniken Kassel | Standort Kaufungen

Helios Kliniken Kassel Sophie-Henschel-Weg 2 34260 Kaufungen