Besuchsverbot!

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen und im Interesse der Sicherheit für unsere Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besteht in unserer Klinik ein Besuchsverbot!

 

03685 776-0
Ferienbetreuung - die zweite Runde

Ferienbetreuung - die zweite Runde

Hildburghausen

Hildburghausen, 04. August 2020 — Lautes Lachen, bunt bemalte Wege und tobende Kinder. In den ersten beiden Ferienwochen der Thüringer Sommerferien wurde im Park der Helios Fachkliniken Hildburghausen wieder die Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder angeboten.

Einige Kinder, die im letzten Jahr schon dabei waren, fieberten schon auf den Beginn der Ferienbetreuung hin. Es kümmerten sich vier Betreuerinnen der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) um 10 Kinder in der ersten und 14 Kinder in der zweiten Woche im Zeitraum von 6:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Die Ferienbetreuung wurde nochmals mit Blick auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln angepasst. Auf dem vielfältigen Programm standen neben Sport- und Bewegungsspielen auch eine Waldentdeckertour, Basteln, Handarbeit und verschiedene Tagesausflüge, wie zum Beispiel ein Besuch im Museum Kloster Veßra oder der Sommerrodelbahn in Waffenrod. Beim Abschluss der Ferienbetreuung waren sich die Kinder einig, dass der Ausflug zu „MyJump“, einem Trampolinpark in Erfurt, für alle das absolute Highlight war.

Im vergangenen Jahr fiel der Startschuss für das Projekt und fand sofort großen Anklang. Gerade in den langen Sommerferien ist die Kinderbetreuung bei den Mitarbeitern ein schwieriges Thema. Den täglichen Spagat zwischen Familie und Beruf von der Arbeitgeberseite aus zu unterstützen liegt Dr. Franka Köditz, Klinikgeschäftsführerin, sehr am Herzen. Wenn es nach den Kindern geht, steht auch für das nächste Jahr die Kinderbetreuung wieder fest auf dem Plan.

Sandra Rützel

Referentin Unternehmenskommunikation und Organisation
Sandra Rützel

Telefon

03685 776 673