Derzeit keine Patientenbesuche möglich!

Angesichts der steigenden Zahlen bestätigter SARS-CoV-2-Infektionen in der Bevölkerung hat sich die Klinikleitung der Helios Klinik Herzberg/Osterode entschieden, vorsorglich ein Besuchsverbot in der Klinik zu erlassen. Das Besuchsverbot gilt ab dem 2. November. Mehr Infos zum Besuchsverbot und weiteren Regelungen finden Sie hier.

Kardiologie: Wir kümmern uns um Ihre Herzensanlegenheiten

Wir sind Ihr Ansprechpartner bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Um Sie wohnortnah auf höchstem Niveau zu betreuen, verfügen wir seit 2012 über ein Herzkatheterlabor.

So erreichen Sie uns

Wir helfen Ihnen bei Ihren Anliegen gerne persönlich weiter. Vereinbaren Sie hier einen Termin oder erhalten Sie erste Informationen.
Sprechzeiten

Chefarztsekretariat Kardiologie

Chefarztsekretariat Kardiologie

Telefon

(05521) 866-421
Montag bis Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr

Klinik-Einblicke: Stentimplantation - Eine Gefäßstütze fürs Herz

Durch verschiedene Erkrankungen kann es zu Einengungen der Herzkranzgefäße kommen. Dadurch kann das Blut nicht mehr ungehindert durch die Gefäße fließen und eine ausreichende Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Herzens, insbesondere unter körperlicher Anstrengung, ist nicht mehr gewährleistet. Bei einem Eingriff im Herzkatheterlabor können die Gefäße wieder aufgedehnt und auf ein natürliches Maß erweitert werden. Ein Stent soll eine erneute Gefäßverengung vermeiden. Stephan Matzath, Chefarzt der Kardiologie, erläutert u.a. was ein Stent ist, wer einen Stent braucht und was man tun kann, um herzgesund zu bleiben.

Stationen: Ihr Aufenthalt bei uns

Kardiologische Hotline für niedergelassene Kollegen und Kolleginnen

Unter Telefon (05521) 866 50999 ist für niedergelassene Kollegen und Kolleginnen montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr stets der diensthabende Kardiologe zu erreichen.

Was Sie noch interessieren könnte