Helios Marien Klinik

Spitzenmedizin in neuen Räumen

Spitzenmedizin in neuen Räumen

Nach nur zwei Jahren Bauzeit öffnete im Frühjahr 2017 unser Neubau an der Grunewaldstraße seine Türen. Die Helios Marien Klinik bietet seitdem ein noch breiteres Leistungsspektrum und umfassende Notfallversorgung an.

+++ Sommerfest der Marien Klinik am Freitag, 22. Juni 2018 +++

Tolle Bands, kühle Getränke, jede Menge Eis und spannende Aktionen für Groß und Klein – am Freitag, 22. Juni 2018 veranstaltet die Helios Marien Klinik in Hochfeld ein Sommerfest mit vielen Highlights. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr können Nachbarn, Patienten und Besucher die zahlreichen Aktivitäten im Altbau und auf dem Parkplatz hinter der Klinik entdecken.

Der freundliche und helle Eindruck, den die gelbe Außenfassade der beiden Gebäudewürfel macht, setzt sich im Inneren des Neubaus der Helios Marien Klinik fort: Durch die großen Fensterfronten fällt viel Tageslicht und erhellt die weiten Raumstrukturen. Die Investitionen in Bau und Technik in Höhe von rund 50 Millionen Euro machen das Haus zu einem leistungsstarken Akutversorger mit umfassender Notfallmedizin.

Mit der Eröffnung Im Frühjahr 2017 ging also ein Krankenhaus ans Netz, das allen Ansprüchen an eine zukunftsorientierte Medizin genügt. Damit wurde nur zwei Jahre nach der Grundsteinlegung aus einer Fachklinik ein bedeutender Akutversorger mit umfassender Notfallversorgung und erweitertem Leistungsspektrum. Als Teil des Helios Klinikum Duisburg profitieren die Patienten zudem vom Angebot eines großen Maximalversorgers – mit interdisziplinären Teams, gemeinsamen Fallbesprechungen und zahlreichen Therapiemöglichkeiten unter einem Dach.

"Visite"-Sendung Studio 47 zum Neubau (Sep 2017)

Einblick in den Neubau In unserer Broschüre zur Eröffnung lernen Sie die neue Klinik und einige Mitarbeiter kennen.