Angiologie & Diabetologie & Endokrinologie
Angiologie: Moderne Gefäßmedizin

Angiologie: Moderne Gefäßmedizin

Die erfahrenen Experten unserer Angiologie bieten kompetente Hilfe bei Gefäßerkrankungen und deren Behandlung.

So erreichen Sie uns

Bei Fragen oder Terminwünschen erreichen Sie uns telefonisch wie folgt:
Sprechzeiten

Telefon

Telefon

Ambulante Sprechstunden:

Angiologie: (030) 9401-54900
Diabetologie & Endokrinologie: (030) 9401-55170
Stationäre Aufnahme/Sekretariat: (030) 9401-54900

Das Team der Angiologie, Diabetologie und Endokrinologie

Das Team der Angiologie, Diabetologie und Endokrinologie betreut Sie mit angeborenen und erworbenen Erkrankungen aus dem Bereich der Arterien, Venen, Lymphgefäßen und dem Bereich der Drüsen. Diese Erkrankungen führen oft zu lebensgefährlichen und lebensbegrenzenden Folgen an Herz, Gehirn und Nieren. Dies zu verhindern oder wenigstens zu verzögern, gehört zu unseren Aufgaben. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Partnern in der Radiologie, Gefäßchirurgie, Kardiologie sowie vielen weiteren Spezialisten im Hause zusammen. Wir sind von der Deutschen Diabetesgesellschaft als Behandlungszentrum für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker sowie zur Behandlung des diabetischen Fußes zertifiziert. Das Team der Diabetologie betreut Sie auch auf den übrigen über 50 Stationen des Hauses bei Problemen mit Ihrer Zuckerkrankheit.

Leistungen: Unsere Expertise für Gefäßkrankheiten

Wir behandeln ein breites Spektrum von akuten und chronischen Gefäßkrankheiten – also Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße.

LeistungsspektrumSpezialgebiete
  • Multiprofessionelle Behandlung des diabetischen Fußsyndroms
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Klinische, apparative, duplexsonographische und mikrozirkulatorische Gefäßdiagnostik und ggf. konservative und nicht-chirurgische interventionelle Therapie
  • Konservative und nicht-chirurgische interventionelle Therapie der peripheren arteriellen
    Verschlusskrankheit

  • Immunmodulatorische und -suppressive Behandlung bei Vaskulitiden
  • Akrale Durchblutungsstörungen inkl. funktioneller Störungen wie z.B. Raynaud Syndrom

  • Komplexe physikalische Entstauungstherapie
  • Beinvenenthrombosen und Lungenembolien
  • Vaskulitiden
  • Schwere Formen der chronisch venösen Insuffizienz und chronische Unterschenkelgeschwüre

Stationen: für optimale Diagnostik und Behandlung

Unsere Stationen der Angiologie verfügen über eine moderne medizinische Ausstattung. So sind Sie als Patient sicher versorgt.