Wichtige Informationen zum Coronavirus
(0800) 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios-Hotline
Psychiatrische Tagesklinik Ribnitz-Damgarten feiert 10. Geburtstag

Psychiatrische Tagesklinik Ribnitz-Damgarten feiert 10. Geburtstag

Stralsund

Die Psychiatrische Tagesklinik in Ribnitz-Damgarten begeht mit einem Festakt ihr 10jähriges Bestehen. Eingeladen sind am 5. Februar ab 10:00 Uhr im Stadtkulturhaus in Ribnitz sowohl kooperierende Einrichtungen als auch (ehemalige) Patient*innen.

Wohnortnahe Angebote spielen gerade bei der Behandlung psychischer Erkrankungen eine wichtige Rolle. Ein Konzept am Helios Hanseklinikum Stralsund ist in diesem Rahmen besonders erfolgreich und begehrt. In Tageskliniken in und um Stralsund kann Menschen mit psychischen Erkrankungen niederschwellig Hilfe geboten werden.

So darf die Tagesklinik in Ribnitz bereits auf zehn Bestandsjahre zurückblicken. Ein Grund, um im Stadtkulturhaus zu feiern. Seit der Eröffnung 2010 nehmen die Behandlungszahlen stetig zu. Das liegt auch an dem besonderen Behandlungskonzept einer Tagesklinik: Patient*innen werden für einige Stunden am Tag intensiv behandelt, bleiben aber außerhalb der Therapie in ihrem familiären und sozialen Umfeld. Die 10 Kolleg*innen der Tagesklinik Ribnitz-Damgarten haben in dieser Zeit mehr als 1.100 Menschen behandelt. Zudem werden vor Ort jedes Quartal über 300 Patient*innen mit psychischen Erkrankungen in der dazugehörigen Institutsambulanz versorgt.

Bei der Festveranstaltung geht es neben Fachvorträgen auch im die Frage, wie die Tagesklinik für die nächsten zehn Jahre aufgestellt werden soll. Zudem präsentiert die Theatergruppe, die sich aus Patient*innen der Institutsambulanz gegründet hat, einige Szene aus ihrem aktuellen Stück. Die Veranstaltung endet mit der Vorführung des Films „Der Glanz der Unsichtbaren.