Neuropädiatrie

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin bietet ein spezialisiertes Team aus Ärzten und Pflegern unseren kleinsten Patienten eine kindgerechte Diagnostik und Therapie.

In unserer Klinik diagnostizieren und behandeln Kinderärzte Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit angeborenen oder im Laufe des Lebens hinzugekommenen Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems sowie der Muskulatur. So behandeln wir unter anderem Auffälligkeiten in der Entwicklung, wie Störungen der motorischen, sprachlichen und geistigen Entwicklung, Anfallsleiden sowie Verhaltensauffälligkeiten.

Wir bieten Diagnostik und Behandlung bei:

  • Anfallsleiden (EEG-Untersuchung)
  • Zerebralparesen
  • Entwicklungsstörungen
  • Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems

Unsere Ausstattung

Im gesamten Team legen wir neben einer einfühlsamen und sanften Pflege großen Wert auf eine hochmoderne Technik. Für eine bestmögliche Diagnostik und Therapie steht uns moderne, umfassende technische Ausstattung zur Verfügung, wie zum Beispiel ein EEG-Gerät mit simultaner Videoaufzeichnung. Mit diesem Gerät können wir die elektrische Aktivität der Hirnrinde bis zu 24 Stunden aufzeichnen. Für weitere Verfahren können wir auf Geräte wie den Ultraschall (Sonographie) oder einen Magnetresonanz-Tomographen (MRT) zurückgreifen.