Die Geburt

Die Geburt eines Kindes stellt für Sie als Eltern einen unwiederbringlichen und prägenden Moment Ihres Lebens dar.

Entbindungsmöglichkeiten

Wir stellen uns gemeinsam mit Ihnen die Aufgabe einer hoch quali­fizierten medizinischen Betreuung, damit Ihre Entbindung für Sie ein Erlebnis wird, das Ihren Erwartungen in positiver Hinsicht entspricht und Sie dieses Ereignis als eine wichtige Berei­cherung Ihres Lebens wahrnehmen können.

Selbstverständlich kann Ihr Partner und eine andere Begleitperson in jeder Phase der Geburt mit anwesend sein. Sollten Sie besondere Wünsche haben, gehen wir gerne individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

Die Betreuung unter der Geburt

Für Ihr ganzheitliches Wohlergehen steht Ihnen ein kompetentes Team von Hebammen und Ärzten zur Verfügung. Unsere Hebammen betreuen Sie über die gesamte Zeit der Entbin­dung.

Rund um die Uhr ist ein Arzt der Frauenklinik für Sie im Dienst bzw. im Kreißsaal anwesend sowie darüber hinaus ein gynäkologischer Facharzt im Rufdienst, der innerhalb kürzester Zeit in der Klinik sein kann. Jederzeit steht Ihnen ein erfahrenes Anästhesie-Team, ebenfalls rund um die Uhr, zur Verfügung, sodass es ohne Ver­zögerungen Regionalanästhesie oder auch notfallmäßig geburtshilfliche Operationen mit Narkosen durchgeführt werden können.

Wir bieten den Kreißenden die Selbstanwendung von Lachgas an. Lachgas ist ein stark wehenschmerzlinderndes Gas, das sofort wirkt und kaum Nebenwirkungen zeigt.

Für alle Neugeborenen nach Risiko-Entbindungen und besonders bei Frühgeburten steht zusätz­lich ständig ein Team der Kinderklinik mit einem Kinderarzt und einer Frühchenschwester im Einsatz. Auch hier gilt das Gebot maximaler Sicherheit für Mutter und Kind im Rahmen unseres Perinatalen Schwerpunktes.