Der Start in das Leben

Jedes Jahr kommen in unseren Kreißsälen rund 450 Kinder zur Welt. Auf der Familienstation unseres zertifizierten „babyfreundlichen Krankenhauses“ lernen sich Eltern und Baby kennen, ohne von den Klinikroutinen gestört zu werden.

So erreichen Sie uns

Sie möchten sich zur Geburt anmelden? Im Rahmen unserer Sprechstunde planen wir Ihre Entbindung in unserer Klinik.
Sprechzeiten

Sekretariat Gynäkologie und Geburtshilfe (Termine online buchbar)

Sekretariat Gynäkologie und Geburtshilfe (Termine online buchbar)

Telefon

(05551) 97-1383
Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr

Schwangerschaft und Geburt

Stand: 18.06.2021

Natürlich ist unser erfahrenes Team der Geburtsmedizin auch weiterhin rund um die Uhr für Schwangere da.

 

Ärztliche Vorgespräche

Ärztliche Vorgespräche zur Geburtsplanung finden wieder bei allen Schwangerschaften statt. Wir bitten Schwangere – soweit möglich – derzeit alleine zu den ambulanten Vorstellungen zu kommen.

 

Begleitpersonen und Besucher 

Für Begleitpersonen gelten folgende Regelungen:

  • Unter der Geburt ist eine Begleitperson erlaubt. Dies gilt auch für Kaiserschnitte.
  • Die Begleitperson muss gesund und symptomfrei sein. Außerdem darf sie in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Patienten gehabt haben.
  • Kein Wechsel der Begleitperson.
  • Die Begleitperson kann stationär im Familienzimmer mit aufgenommen werden.
  • Darüber hinaus sind ab dem 31. Mai 2021 wieder Besuche von anderen Angehörigen als der festgelegten Begleitperson täglich von 10 bis 16 Uhr erlaubt. Bitte beachten Sie dazu unsere allgemeinen Besuchsregeln

 

Informationsabende und Kreißsaalführungen

Nach pandemiebedingter Pause bietet die Geburtshilfe ab sofort wieder Informationsabende mit Kreißsaalführung an. Für die Veranstaltungen mit eng begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Für Teilnehmer gelten für den Zugang in die Klinik unsere allgemeinen Besuchsregeln. In Kurzform bedeutet dies, dass alle Teilnehmer:innen mit Nachweis negativ getestet, vollständig geimpft oder von Covid-19 genesen sein müssen. Für nähere Informationen folgen Sie bitte dem Link.   

Die ersten beiden Informationsabende für werdende Eltern finden wieder am Donnerstag, 8. Juli, und am Samstag, 10. Juli, jeweils um 18 Uhr in der Klinik statt. Ab August lädt das Team der Geburtshilfe dann wieder regelmäßig an jedem ersten Donnerstag und Samstag des Monats zu den informativen Abenden ein. Dabei erhalten angehende Mütter und Väter Antworten auf ihre Fragen rund um das Thema Geburt. In der Regel ist auch eine Kreißsaalführung möglich.

Anmeldungen nimmt das Team der Geburtshilfe bevorzugt per E-Mail unter kreisssaal.northeim@helios-gesundheit.de entgegen, telefonisch ist der Kreißsaal unter 05551/97-1909 zu erreichen. Weitere Informationen zu unseren Informationsabenden finden Sie hier.

Über den Start neuer Geburtsvorbereitungskurse werden wir Sie an dieser Stelle in Kürze informieren.

 

Hinweise und FAQ für Schwangere und Säuglinge

Viele Frauen und junge Eltern sind zurzeit verunsichert und haben Fragen rund um das Coronavirus. Der Bundesverband der Frauenärzte hat dazu ein FAQ veröffentlicht.

Hier finden Sie die PDF-Datei zum Download.

 

Für alle Fragen ist unser Kreißsaal unter 05551/ 97-1909 erreichbar.

Die moderne medizinische Ausstattung und die Versorgungsmöglichkeiten erlauben es, den Wünschen der werdenden Eltern nach Sicherheit, Mitgestaltung und individueller Betreuung gerecht zu werden.


Mehr erfahren Sie in unserem Video zur Geburtshilfe.

Unsere Leistung: Betreuung rund um die Geburt

Jede Schwangerschaft und Geburt ist einzigartig. Wir stehen Ihnen mit Fachkompetenz, Erfahrung und moderner Ausstattung einfühlsam zur Seite

Unsere Station

Station C1

Auf unserer geburtshilflichen Station werden Schwangere, junge Eltern und Neugeborene rund um die Uhr betreut.