Unfallchirurgie

Ambulante Operationen der Unfallchirurgie

Ambulante Operationen der Unfallchirurgie

Im Rahmen der Grund- und Regelversorgung sowie als Akutkrankenhaus für Notfälle umfasst unser Behandlungsspektrum die Diagnostik und Therapie von Unfallverletzungen und deren Folgezuständen. Doch kleinere Eingriffe können bei uns auch ambulant durchgeführt werden.

Immer öfter ist es möglich, dass operative Eingriffe ambulant durchgeführt werden können. Das heißt, Sie verlassen die Klinik noch am selben Tag, an dem Sie diese betreten haben.

Übersicht unserer ambulanten Operationen

  • Chirurgische Eingriffe an der Hand
  • Nervenengpass-Syndrome (z.B. Karpaltunnelsyndrom)
  • Gelenkspiegelung (Arthroskopie)
  • Entfernung von Metallteilen, die zur Versorgung von Knochenbrüchen und anderen Knochenverletzungen (z.B. nach Entzündungen) eingesetzt wurden
Leistungsspektrum der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie In unserem Flyer erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen und unserer Erreichbarkeit.