Vorerst keine Patientenbesuche möglich!

Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt!

Wichtiger Hinweis zu Tests auf Covid-19

Weitere Informationen finden Sie hier.

(0800) 8 12 34 56 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline
Diagnostik

Diagnose Brustkrebs

Diagnose Brustkrebs

In unserem zertifizierten Brustzentrum sind wir auf die Erkennung und Behandlung von Brustkrebs spezialisiert. Für die Diagnose stehen uns modernste Techniken zur Verfügung.

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Die Diagnose stellt für die Betroffenen und deren Angehörigen eine einschneidende Erfahrung dar. Doch die Mehrzahl der Brusttumore ist heilbar. Je früher der Tumor entdeckt wird, desto besser sind die Heilungschancen.

Ihr Weg zur Diagnose

Bei Verdacht auf Brustkrebs vereinbaren Sie einen Termin in unserer Brustsprechstunde. Je nachdem welche Untersuchungen bei Ihnen bereits durchgeführt wurden, vereinbaren wir mit Ihnen Termine zur weiteren Abklärung der Befunde oder besprechen sofort die Therapiemöglichkeiten.

Diagnostische Möglichkeiten:
  • Laboruntersuchungen
  • Pathologie: feingewebliche Untersuchungen
  • hochauflösende Mamma-Sonographie
  • Mammographie
  • Stanzbiopsie und Mammotome-Biopsie
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Computertomographie (CT)
  • Knochenszintigraphie, Röntgen

Grundlage für die optimale Behandlung unserer Patienten ist die frühzeitige und enge Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen medizinischen Fachrichtungen. In unserem Brustzentrum arbeiten wir eng mit Experten anderer Disziplinen zusammen, um gemeinsam mit den Betroffen einen umfassenden und zugleich individuellen Therapieplan zu erstellen.

Interdisziplinäre Brustkonferenz

In unserer interdisziplinären Brustkonferenz werden alle Befunde unserer Patienten in einem Team, bestehend aus Gynäkologen, Radiologen, Strahlentherapeuten, Pathologen, Onkologen, Nuklearmedizinern und Psychoonkologen besprochen. Gemeinsam werden individuelle Behandlungsempfehlungen und -pläne festgelegt.