Vorerst keine Patientenbesuche möglich!

Wichtiger Hinweis zu Tests auf Covid-19

Weitere Informationen finden Sie hier.

(0800) 8 12 34 56 Ihre Ansprechpartner Helios Corona-Hotline

Intensivmedizin: Auch im Ernstfall gut versorgt

Intensivmedizin: Auch im Ernstfall gut versorgt

In der Intensivmedizin kümmern wir uns um Patienten mit schweren Erkrankungen, die eine besondere, umfassendere Überwachung und Versorgung benötigen.

Nach großen Operationen, bei schwerwiegenden Verletzungen, Gehirnblutungen oder bei unvorhergesehenen Komplikationen kann eine Betreuung auf unserer Intensivstation notwendig sein. Hier haben wir die Möglichkeit, lebenswichtige Vitalzeichen wie Atmung, Blutdruck, Puls, Flüssigkeitshaushalt und Bewusstsein der Patienten engmaschig zu kontrollieren, zu unterstützen und zu stabilisieren. Hierfür stehen uns moderne Geräte wie Ultraschall, Dialyse, Beatmungsgeräte und medizintechnische Monitorsysteme zur Verfügung.

Alle Patienten werden rund um die Uhr von Ärzten und speziell ausgebildetem medizinischen Pflegepersonal betreut. Dabei arbeiten unsere Ärzte für Anästhesiologie eng mit den anderen Fachbereichen des Klinikums zusammen. Auch Physiotherapeuten und Logopäden werden in den Genesungsprozess mit einbezogen. Jede Behandlung erfolgt in enger Absprache mit den Ärzten.

Vertraute Atmosphäre

Gerade im Bereich der Intensivmedizin ist uns der regelmäßige Austausch mit Angehörigen der Patienten sehr wichtig. Intensivmedizinische Patienten brauchen im besonderen Maße eine vertraute Atmosphäre, wie beispielsweise ein Foto oder auch Musik. Scheuen Sie sich nicht, mit uns darüber zu sprechen.