Chest Pain Unit

Unsere Kooperation – Ihr Vorteil

Kann im Rahmen der Untersuchungen auf unserer Chest Pain Unit ein Herzinfarkt ausgeschlossen werden, empfehlen wir Ihnen, die Ursachen Ihrer akuten Brustschmerzen außerhalb unserer Notfallversorgung im Nachgang abklären zu lassen.

Idealerweise lassen Sie innerhalb von 72 Stunden nach Entlassung aus unserer Chest Pain Unit ein Belastungs-EKG durchführen.

Unser Versorgungsnetzwerk sichert Ihre schnelle und fachkompetente Weiterbehandlung.

Außerdem arbeiten wir eng mit der kardiologischen Praxis

Dr. med. Frank Warzok
Querstraße 4
99867 Gotha
Telefon (03621) 22 30 58

zusammen. Dort erhalten Sie kurzfristig einen Termin für Ihr Belastungs-EKG und werden fachkompetent beraten und betreut.