Die Wochenstation

Nach der Entbindung benötigen Sie und Ihr Baby Ruhe, um sich zu erholen und aneinander zu gewöhnen. Dafür stehen wir Ihnen rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite.

Wir bieten Ihnen:

  • Anleitung zur Wochenbettgymnastik durch Physiotherapeuten
  • Besuchszeiten von 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 21:00 Uhr, für Väter jederzeit
  • Flexible Essenszeiten
  • Ihr Zimmer wird zum Familienzimmer. Je nach Verfügbarkeit kann auch der frischgebackene Vater gegen eine Zuzahlung mit aufgenommen werden.
  • Integrierte Wochenbettpflege (Sie und Ihr Kind werden von Krankenschwestern, Kinderkrankenschwestern und Hebammen gemeinsam versorgt)
  • Stillberatung durch eine qualifizierte Still- und Laktationsberaterin IBCLC sowie durch alle regelmäßig geschulten Mitarbeiterinnen auf der Wochenstation (Anlegehilfen, Möglichkeit der Lasertherapie bei Schmerzen oder wunden Brustwarzen)
  • Stillzimmer – Ausstattung mit speziellen „Stillsesseln“, Rückzugsmöglichkeit, ausschließlich für Mütter und Ihre Säuglinge, bequemes Stillen in ungestörter und gemütlicher Atmosphäre
  • 24-Stunden-Rooming in (Sie sind mit Ihrem Baby zusammen in einem Zimmer untergebracht).

An drei Tagen in der Woche haben Sie die Möglichkeit Ihr Baby durch einen Fotografen erstmals professionell ablichten zu lassen. Wenn Sie es wünschen, kann dieses Foto auch im Internet in unserer Babygalerie und in der regionalen Zeitung veröffentlicht werden. Eine Verpflichtung besteht nicht.

Weitere Informationen zu unserer Wochenstation