Gynäkologie und Geburtshilfe der Helios Klinik Jerichower Land mit neuem Chefarzt
Pressemitteilung

Gynäkologie und Geburtshilfe der Helios Klinik Jerichower Land mit neuem Chefarzt

Burg

Seit dem 1. März 2020 ist Dr. med. Hans-Jürgen Richter neuer Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Burger Klinik. Der erfahrene Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe bringt jahrelange Erfahrung und umfassende Kenntnisse auf seinem Fachgebiet mit.

„Ich freue mich ganz besonders, dass wir mit Dr. med. Hans-Jürgen Richter einen ausgewiesenen und versierten Spezialisten im Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe als neuen Chefarzt gewinnen konnten. Mit seinen umfangreichen Kenntnissen im Bereich der Brustkrebstherapie und der Schwangerenbetreuung auch bei Risikoschwangerschaften ergänzt er unser gynäkologisches Team hervorragend. Mit ihm werden wir den eingeschlagenen Weg des Kompetenzzentrums für Frauengesundheit weiter ausbauen und so eine qualitativ hochwertige und standortübergreifende Patientenversorgung nachhaltig sichern. Für seine neue Aufgabe wünsche ich ihm gutes Gelingen und viel Freude", sagt Klinikgeschäftsführer Michael Lange.

Dr. med. Hans-Jürgen Richter absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Der erfahrene Mediziner deckt das gesamte allgemeine Spektrum der Gynäkologie und Geburtshilfe ab und ist in den Bereichen Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden spezialisiert. Ein weiterer Spezialbereich ist die so genannte Urogynäkologie. In diesen Bereich fallen z.B. die Behandlung von Senkung sowie Inkontinenz. Hier freut er sich auf die intensive Zusammenarbeit mit der Klinik für Viszeralchirurgie.

Zu den Stationen des erfahrenen Mediziners zählen unter anderem das Medizinische Zentrum Schwerin, die Frauenklinik in Rendsburg sowie die Helios St. Marienberg Klinik Helmstedt. Seit 2016 war Dr. med. Hans-Jürgen Richter als Chefarzt in der St. Marienberg Klinik Helmstedt. „In Helmstedt bin ich aufgewachsen und habe lange Zeit dort gewohnt. Aber ich freue mich, dass ich mit den Erfahrungen aus meiner klinischen Tätigkeit in Kliniken in ganz Deutschland nun auch für Patientinnen und werdende Eltern aus dem Jerichower Land tätig werden kann“, sagt Dr. med. Hans-Jürgen Richter.

In Bezug auf die Geburtshilfe setzt Dr. med. Hans-Jürgen Richter auf eine familienorientierte Atmosphäre, in der sich die Frauen rundum sicher und geborgen fühlen. Genau das zeichnet die Geburtshilfe in Burg aus. „Die Betreuung junger Familien im Rahmen der Geburtshilfe gehört mit zu meinen liebsten Aufgaben.“

Bereits im April wird der neue Chefarzt seinen ersten Vortrag im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe „Gesund in Genthin“ halten. Thema am 8. April 2020 um 16 Uhr ist „Senkung der Genitalorgane und Inkontinenz“. Die Veranstaltung findet in der MVZ-Praxis in der Geschwister-Scholl-Straße 28 in Genthin statt. Der Vortrag ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

Pressekontakt

Katja Boese

Referentin PR/Marketing
Katja Boese
Telefon039 21 96 1931