Schmerztherapie

Wir verstehen Ihren Schmerz

Schmerzen sind unangenehm. Insbesondere nach operativen Eingriffen können Schmerzen den Genesungsprozess negativ beeinflussen. Eine gute Schmerztherapie kann dies verhindern und die Remobilisierung verbessern. In unserer Klinik nutzen wir verschiedene Therapiemöglichkeiten, um Schmerzen nach Operationen in den Griff zu bekommen. Dazu gehören Medikamente oder aber Regionalanästhesieverfahren, bei denen bereits vor dem Eingriff dünne Katheter gezielt in die Nähe von Nerven oder Rückenmark gelegt werden. Zudem bieten wir die Möglichkeit einer Schmerzpumpe, die nach Einweisung, von den Patienten auch selbst bedient werden kann.

Ob bei Ihnen ein Schmerzverfahren erforderlich ist und welches sich in Ihrem Fall anbietet, besprechen wir in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen - in der Regel bereits im Narkosevorgespräch.

Gut zu wissen

Multimodale Therapie gegen chronische Schmerzen

Multimodale Therapie gegen chronische Schmerzen

Menschen mit chronischen Schmerzen suchen oft jahrelang nach Hilfe. Eine Möglichkeit, ihnen das Leben mit dem Schmerz zu erleichtern, ist die multimodale Schmerztherapie.

NDR-Beitrag im SH-Magazin vom 5.6.2018