Coronavirus: Besuche wieder möglich - Hinweise und Besuchsregelung
116 117

Medizin der Verdauungsorgane einschließlich der Bauchspeicheldrüse und der Leber

Bauchschmerzen, Sodbrennen, Durchfall, Verstopfung oder Erbrechen sind oft harmlos, können jedoch auch ernste Krankheiten als Ursache haben. Bei schwerwiegenden Notfällen, wenn zum Beispiel massiver Blutverlust durch Erbrechen im Verdauungstrakt droht, sind wir täglich 24 Stunden für Sie da.

So erreichen Sie uns

Sprechzeiten

Sekretariat Gastroenterologie

Sekretariat Gastroenterologie

Telefon

(05341) 835-1213
Montag - Donnerstag 08.00 - 16.00 Uhr
Freitag 08:00 - 14.00 Uhr
Wir behandeln...

Wir behandeln...

... gut- und bösartige Erkrankungen des Magens, der Speisröhre, des Zwölffingerdarms oder des Dünn- und Dickdarms. Außerdem behandeln wir Krankheiten der Bauchorgane wie der Bauchspeicheldrüse oder der Leber. Durch die perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenarbeit unseres hochmotivierten Teams aus Ärzten und Pflegekräften und dank modernster Technik gewährleisten wir ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort für unsere Patienten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

In der Diagnostik und Therapie stehen uns eine Vielzahl von Untersuchungsmethoden zur Verfügung. Das sind neben sonographischen, endoskopischen und endosonographischen Verfahren auch moderne Röntgenuntersuchungen sowie Atemtests und spezielle Laboruntersuchungen.

Unsere Leistungen

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Bemühen, Erkrankungen möglichst schonend zu diagnostizieren und zu heilen.

Das erfahrene Ärzteteam behandelt Patienten stationär und in speziellen Fällen ambulant. In unserer Klinik werden rund 2.400 endoskopische Eingriffe und etwa 2.000 Ultraschalluntersuchungen pro Jahr durchgeführt.