Corona: Hinweise und Testzentrum -> alle Infos

Neue Regeln für Corona-Schnelltests

Neue Regeln für Corona-Schnelltests

Krefeld

Die Helios Bürgertestzentren am Klinikum, in Hüls und Uerdingen bieten für Patientenbesuche weiterhin kostenlose Schnelltest an.

Die dafür erforderliche Bescheinigung erhalten Besuchende am Einlass der Kliniken. Auch für folgende Personengruppen bleibt der Test weiterhin kostenlos: Infizierte, bei denen ein Test zur Beendigung der Isolation erforderlich ist; Schwangere im ersten Drittel der Schwangerschaft; Kinder unter 5 Jahren; Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, für Haushaltsangehörige von nachweislich infizierten Personen sowie für pflegende Angehörige. Berechtigte Personen benötigen einen entsprechenden Nachweis (etwa Besucher-Bescheinigung, Mutterpass etc.) und eine ausgefüllte und unterschriebene Selbstauskunft, die Sie im Testzentrum erhalten.

Begründete oder anlasslose Corona-Tests sind seit Anfang Juli bundesweit kostenpflichtig. Diese werden nur am Helios Bürgertestzentrum in der Innenstadt (Lutherplatz 40) angeboten. In begründeten Fällen liegt die Kostenbeteiligung bei 3 Euro. Dazu zählen etwa die geplante Teilnahme an einer Veranstaltung im Innenraum, der Besuch einer Person über 60 Jahre außerhalb des Krankenhauses sowie ein erhöhtes Risiko mit Nachweis der Corona-Warn-App. Auch hier benötigen berechtigte Personen einen entsprechenden Nachweis (Eintrittskarte, Corona-Warn-App etc.) sowie eine entsprechende Selbstauskunft. Für Selbstzahler ist ein Test „ohne Grund" für 9,50 Euro im Testzentrum vor dem Helios Klinikum Krefeld möglich. Die Zahlung erfolgt bargeldlos ausschließlich per EC-Karte.

Weitere Infos finden Sie hier