Seelsorge für Patienten und Angehörige

Seelsorge für Patienten und Angehörige

Wenn Sie ein Gespräch oder eine Begleitung in einer schwierigen Situation möchten, sind unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger für Sie da. Sie nehmen sich Zeit, hören zu und geben Unterstützung im Umgang mit neuen Lebensumständen und schwerer Krankheit.

Zeit zum Innehalten - Zeit zum Zuhören

Wir nehmen uns gern Zeit für ein gemeinsames Gespräch. Wir besuchen Sie dafür auf Ihrer Station, Sie können auch gerne zu uns kommen.Alle Patienten und deren Angehörige sind willkommen – auch wenn sie keiner oder einer anderen Religion angehören. Mit Respekt vor anderen Überzeugungen arbeiten wir auf Grundlage unseres christlichen Glaubens.

Im Erdgeschoss finden Sie den Raum der Stille. Er ist rund um die Uhr geöffnet und lädt zum ruhigen Verweilen ein. Jeden Sonntags feiern wir in diesem Raum um 10.00 Uhr Gottesdienst miteinander. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Wenn Sie ein Gespräch wünschen, sind wir regelmäßig auf den Stationen anzutreffen.Es ist auch möglich, telefonisch Kontakt mit uns aufzunehmen oder Sie hinterlassen eine Nachricht in unserem Postfach neben der Rezeption.

Karl Heiner Schwartz

Pastor - evangelische Seelsorge
Karl Heiner Schwartz
Telefon (05121) 894–1470
Mobil 0175-5289700

Veronika Jürgens

Gemeindereferentin - katholische Seelsorge
Veronika Jürgens
Telefon (05121) 894–1472
Mobil 0171-421 08 80

Christoph von Netzer

Pastoralreferent - katholische Seelsorge
Christoph von Netzer
Telefon (05121) 894–1471