Unsere Klinikschule

Die Klinikschule ist ein Bereich und integraler Bestandteil der Helios Fachkliniken Hildburghausen. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie hat in diesem Rahmen einen therapeutischen Auftrag.

Unterrichtet werden alle schulpflichtigen Patienten aller Klassenstufen und Schularten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch bzw. Heimat- und Sachkunde. Der Unterrichtsumfang beträgt etwa 10-12 Unterrichtswochenstunden.  In kleinen Lerngruppen von bis zu 6 Patienten werden je nach Belastbarkeit u.a.  Aufgaben der Heimatschulen bearbeitet. Hierzu besteht seitens der Eltern und Lehrer der Heimatschule die Aufgabe darin, Zugang zu den jeweiligen Unterrichtsinhalten zu ermöglichen.

In der Klinikschule sind klinikintern eine Diplom Sozialpädagogin (FH) und eine Grundschullehrerin/Heilpädagogin tätig, außerdem externe FachlehrerInnen aus dem Regel-, Förder- und Grundschulbereich.  

Aufgaben und Unterrichtsziele:

  • Alltag strukturieren: regelmäßige Abläufe sichern
  • Positives Selbstbild des Patienten aufbauen und fördern (Selbstvertrauen)
  • Lernmotivation erreichen
  • Verlässlichkeit erfahren
  • Anschluss an die Leistung der Heimatschule halten
  • Wiedereingliederung in die Heimatschule ermöglichen
  • Passende Schulart eruieren, gegebenenfalls Schulwechsel empfehlen und vorbereiten

Umsetzung der Ziele:

  • enge Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team der Stationen zur Abstimmung der individuellen/persönlichen Ziele und zum Erfahrungsaustausch
  • Erprobung und Steigerung der Belastbarkeit
  • Kontakte zu den Eltern
  • Zusammenarbeit mit den Heimatschulen (mit Schweigepflichtentbindung)
  • Vorbereitung auf einen externen Schulbesuch oder den Besuch der Heimatschule
  • Vorbereitung auf Abschlussprüfungen oder Leistungsfeststellungen (Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, BLF, Besondere Prüfung)    

Unterrichtsmethoden:

  • freies Arbeiten
  • spielerische/anschauliche Form der Wissensvermittlung
  • klassen- und schulartübergreifender Unterricht (integrativer Unterricht in der Kleingruppe
  • Wochenplan von der Heimatschule, sofern vorhanden (Einzelarbeit)
  • Gruppenarbeit bei der Erarbeitung von Projekten/neuem Wissen
  • Einzelunterricht/-therapie, falls das Kind / der Jugendliche noch nicht gruppenfähig ist und erst stabilisiert werden muss
  • Verhaltensbeobachtung als Grundlage für weitere Zielformulierungen und um vielfältige Hilfen zur schulischen und sozialen Wiedereingliederung anbieten zu können 

Kontakt: schule.hildburghausen@helios-gesundheit.de