Physiotherapie Schmidlin

Wieder fit werden: am besten sofort

Wieder fit werden: am besten sofort

Nach einem Eingriff fangen unsere Physiotherapeute sobald wie möglich an, den Patienten zu mobilisieren. Denn heute weiß man: Lange liegen macht nicht fitter!

Adolf Schmidlin und sein Team führen an der Helios Klinik Attendorn die Physiotherapie der stationären Patienten durch.

Adolf Schmidlin, der zusammen mit seiner Frau Julia seit 2009 und fünf Therapeuten seine „Physiotherapie-Praxis am Niedersten Tor“ betreibt, hat selbst nach seiner Ausbildung an der Attendorner Klinik gearbeitet, kennt daher das Haus und die Mitarbeiter sehr gut. Mit seinen Kollegen bringt er die Patienten, denen Physiotherapie verordnet wurde, zum Beispiel direkt nach einer Operation am Krankenbett und später auch mit den klinikeigenen Sportgeräten in Bewegung.

Wer im Anschluss an seine Behandlung im Krankenhaus noch professionell auf seine Bedürfnisse abgestimmte Therapieangebote sucht, ist in der Praxis Schmidlin am Niedersten Tor gut aufgehoben. Infos auf der Internetseite unter www.physiotherapie-niederstestor.de.

Auch für Reha-Sport-Angebote gibt es eine Kooperation. „Maxsport“-Geschäftsführer Sebastian Hoffmann, der zwei Standorte in Attendorn und Lennestadt betreibt, hat das Angebot im Programm und nimmt gern weitere Patienten mit der ärztlichen Verordnung Reha-Sport auf. Interessenten finden nähere Informationen unter www.meinmaxsport.de.

 

So erreichen Sie uns

Praxis für Physiotherapie am Niedersten Tor
Inhaber: Adolf Schmidlin
Niederste Str. 25
57439 Attendorn
Telefon: (02722) 6367742