Störungen an der Telefonanlage

Liebe Besucherinnen und Besucher, in den kommenden Tagen kann es vereinzelt zu kurzen Ausfällen  einiger unserer Telefonapparate kommen. Grund hierfür ist ein technisches Update an unserer Telefonanlage. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Stationäre Aufnahme

Anmeldung im Klinikum

Anmeldung im Klinikum

Am Tag Ihrer Operation oder Behandlung nehmen wir Sie offiziell als Patient in unserer Klinik auf. Nach der Rückmeldung in unserer Patientenaufnahme bleiben Sie bis zu Ihrer Entlassung auf Station. Damit Sie nichts Wichtiges vergessen, haben wir eine praktische Checkliste für Ihren Aufenthalt zusammengestellt.

Am Tag Ihres vereinbarten Behandlungs- termins kommen Sie zur stationären Aufnahme in unser Klinikum.

Alle nötigen Voruntersuchungen sind bereits vorab bei Ihrem Hausarzt oder im Rahmen der vorstationären Aufnahme durchgeführt worden.

Patientenaufnahme

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 6:45 bis 13:00 Uhr
Telefon: (07231) 969 - 8275 oder (07231) 969 - 2275

Ihr erster Weg führt Sie zur Patientenaufnahme gegenüber dem Bistro. Ziehen Sie zunächst eine Wartemarke an der Rezeption und warten Sie, bis Sie aufgerufen werden. Unsere Patientenaufnahme meldet Sie dann offiziell als stationären Patienten an.

Anschließend können Sie auf Ihre Station gehen. In der Regel steht dort bereits ein Zimmer für Sie bereit. Aufgrund von unangekündigten Notfällen kann es jedoch auch bei einem reservierten Zimmer zu Wartezeiten kommen. Wir bitten in diesem Fall um Ihr Verständnis.

Checkliste für Ihren Aufenhalt

Gut vorbereitet auf Ihren Aufenthalt: Unsere Checklisten helfen Ihnen dabei, nichts Wichtiges zu vergessen:

Kleidung

  • Nachtwäsche
  • Bademantel oder Trainingsanzug
  • Hausschuhe
  • Unterwäsche/T-Shirts/Strümpfe
  • Alltagskleidung für den Entlassungstag

Hygieneartikel

  • Duschbad, Seife, Shampoo
  • Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnbecher, Mundwasser
  • Zahnprothese und Reinigungsmittel
  • Kamm, Bürste, Föhn
  • Rasierbedarf und Zubehör
  • Damenhygieneartikel

Sonstiges

  • Wecker/Uhr
  • Schreibutensilien
  • Bücher oder Zeitschriften
  • kleinere Geldbeträge

Unser Tipp:

Bitte nehmen Sie größere Geldbeträge oder Wertgegenstände nicht mit in die Klinik. Achten Sie am Entlasstag darauf, dass Sie all Ihre persönlichen Gegenstände wieder mitnehmen. Bei Verlust können wir keinen Schadenersatz leisten.

Das gilt es vor Ihrem Aufenthalt zu klären:

  • Wer leert den Briefkasten?
  • Wer gießt die Blumen?
  • Wer kümmert sich um die Haustiere?
  • Wer holt Sie von der Klinik ab?
  • Falls etwas vergessen wurde: Wen können Sie anrufen?