Corona-Virus:

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen!

Die Telefonnummer unserer kostenlosen Corona-Hotline lautet: 07231/969-8810

Alles Wissenswerte im Überblick

Informationen von A bis Z

Informationen von A bis Z

Auf dieser Seite haben wir alles Wissenswerte rund um einen Klinikaufenthalt im Helios Klinikum Pforzheim zusammengefasst. Patienten und Angehörige finden hier Antworten auf die häufigsten Fragen.

A

Alkohol kann Ihren Heilungsprozess stören oder verhindern. Bitte verzichten Sie während Ihres Aufenthaltes im Krankenhaus darauf. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt.

Bitte geben Sie folgende Adresse für die Navigation im Auto ein:

Kanzlerstraße 2-6                                                                                                 
75175 Pforzheim

Parkmöglichkeiten:

Sie können gerne das Parkhaus an der Kanzlerstraße nutzen. Eine weitere, gebührenpflichtige Parkmöglichkeit bietet sich direkt vor dem Haupteingang des Klinikums.

Weitere Informationen zu Parkhausgebühren und Anfahrtsmöglichkeiten mit dem Bus finden Sie hier.

Ihr Arzt klärt Sie über alle für die Behandlung Ihrer Erkrankung notwendigen Untersuchungen, Therapieformen, Risiken und Komplikationen auf. Als Patient sollten Sie keine Scheu haben nachzufragen, wenn etwas unklar ist. Ihr Arzt beantwortet Ihre Fragen gerne.

Über vertragliche Modalitäten werden Sie im Rahmen der stationären Aufnahme aufgeklärt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Unsere Patientenaufnahme ist die erste Anlaufstelle für alle Patienten, die bereits einen Termin haben. Neben medizinischen Informationen benötigen wir auch Ihre wichtigsten persönlichen Daten. Die Aufnahme befindet sich direkt am Haupteingang. Telefonisch zu erreichen ist die Aufnahme unter der Telefonnummer +49 (07231) 969 - 8275 oder unter - 2275.

Weitere Informationen zur vorstationären Aufnahme und dem Ablauf der Medizinischen Voruntersuchungen finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Stationären Aufnahme und den vertraglichen Modalitäten rund um Ihren Aufenthalt finden Sie hier.

B

Folgenden Begleitpersonen bieten wir bei Verfügbarkeit eine Unterbringung in einem Bett im Patientenzimmer an:

  • Eltern von Kleinkindern
  • Angehörigen in Krisensituationen

Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Eltern können in einem unserer Familienzimmer auf der Wahlleistungsstation untergebracht werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Im Helios Klinikum Pforzheim gelten folgende Besuchszeiten:

10:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr

In der Zeit von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr bemühen wir uns um eine Mittagsruhe. In dieser Zeitspanne finden außerdem unsere Therapiezeiten und die Übergabe der jeweiligen Pflegeschicht bei den Patienten statt. Aus Datenschutzgründen müssen Besucher zu dieser Zeit das Krankenzimmer verlassen. Wir bitten um Verständnis hierfür.

Zum Wohle des Patienten gibt es eine Nachtruhe ab 19:00 Uhr.

Von den allgemeinen Besuchszeiten ausgenommen sind die Bereiche der  Intensivstation/Wachstation, der IMC und der Stationen W31 und W32. Die Besuchszeiten sind auf diesen Stationen separat ausgeschildert.

Sie haben Lust auf einen Latte Macchiato oder ein Stück Kuchen? Unser hell und freundlich gestaltetes Bistro gestattet Ihnen und Ihren Gästen eine kleine Auszeit vom Klinikalltag. In unserem Bistro bieten wir von kleinen Snacks über Erfrischungsgetränke bis hin zum Kioskbedarf ein vielfältiges Angebot.  

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 08:00 bis 19:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 13:00 bis 19:00 Uhr

Natürlich dürfen Sie Ihre Lieben mit Blumen überraschen. Vasen und Gefäße stehen auf jeder Station für Sie bereit. Topfpflanzen in Blumenerde sind aus hygienischen Gründen leider nicht gestattet.

Wenn Sie Angehörigen, Freunden und Bekannten schreiben möchten, finden Sie an der Rezeption einen Briefkasten. Dort können Sie außerdem Briefmarken erwerben.

Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes Post erhalten möchten, so geben Sie bitte folgende Informationen an den Absender weiter:

Herr/ Frau XXX
HELIOS Klinikum Pforzheim GmbH
Station XX
Zimmernummer XX
Kanzlerstr. 2-6 75175 Pforzheim

Post und ggf. Pakete werden mit der täglichen Hauspost an die Stationen verteilt und Ihnen überreicht.

C

In unserer Cafeteria wählen Sie aus mindestens vier Gerichten. Darunter ist immer ein vegetarisches Gericht. Sie können Ihr Menü durch verschiedene Salate aus dem Salatbuffet, einem Erfrischungsgetränk sowie einem kleinen Dessert ergänzen. Wir laden Sie herzlich zum Verzehr im Speisesaal ein. Wenn es aber einmal schnell gehen muss, so dürfen Sie Ihr Menü gerne mitnehmen.

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag: 11:00 bis 15:00 Uhr
Warmes Essen erhalten sie von 11:30 bis 14:30 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

D

Ihre Daten sind bei uns sicher. Alle personenbezogenen Daten sowie die mit Ihrem Aufenthalt verbundenen Behandlungsdaten unterliegen dem Datenschutz. Patientendaten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung an Dritte (z. B. Ihre Krankenkasse oder Angehörige) weitergegeben. Aus diesem Grund dürfen auch keine telefonischen Auskünfte erteilt werden. Der Datenschutz ist für uns nicht nur eine rechtliche Vorschrift, sondern auch eine Selbstverständlichkeit für jeden Mitarbeiter.

Ernährungsbedingte Erkrankungen spielen heutzutage eine immer größere Rolle. Daher bieten wir unseren Patienten eine Ernährungsberatung in Form eines Einzelgesprächs an. Die Koordination übernimmt Ihre Stationsleitung gerne. Sprechen Sie sie einfach an.

Siehe Übersetzungshilfe.

E

Wir werden alles dafür tun, damit Sie so schnell wie möglich wieder nach Hause können. Sobald Ihre stationäre Behandlung nicht mehr erforderlich ist, ordnet der behandelnde Arzt  Ihre Entlassung an. Hierbei ist Ihr Arzt bemüht, Ihnen den Termin frühzeitig bekannt zu geben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Die erfahrenen Mitarbeiter unserer Küche sorgen mit abwechslungsreicher Kost für Ihr leibliches Wohl. Holen Sie sich Appetit mit unserer Menükarte. Hat Ihnen der Arzt eine bestimmte Ernährung verordnet, oder sollten Sie religiös bedingte Ernährungsgewohnheiten haben, so erhalten Sie auch speziell zubereitetes Essen.

Weitere Informationen zum Thema Verpflegung während Ihres Aufenthaltes erhalten Sie hier.

F

Wir brauchen Ihre Kritik und natürlich auch Ihr Lob, um uns ständig verbessern zu können und vor allem Ihre Wünsche und Erwartungen besser erfüllen zu können. Unsere Meinungskarten liegen auf jeder Station aus. Bitte werfen Sie Ihre Meinungskarte in den auf jeder Station vorhandenen Briefkasten.

Insbesondere verweisen wir auf unsere Kontaktstelle für Patientenanliegen, die unter der Telefonnummer +49 (0) 7231 / 969 - 8780 oder E-Mail Adresse info.pforzheim@helios-gesundheit.de erreichbar ist.

Weitere Informationen zum Thema Feedback erhalten Sie hier.
Einen direkten Zugang zu unserem Kontaktformular erhalten Sie hier.

Zu Ihrer Unterhaltung können Sie in ihrem Patientenzimmer kostenfrei fernsehen. Sie benötigen dafür einen Kopfhörer. Diesen erhalten Sie zum Selbstkostenpreis an der Rezeption. Wir bitten Sie, bei der Programmwahl und Lautstärke Rücksicht auf Ihre Mitpatienten zu nehmen. Fernsehzeitschriften finden Sie im Bistro am Eingangsbereich.

Egal ob Smartphone oder selbstgestrickte Wollmütze: Wenn Sie einen verloren gegangenen Gegenstand finden, bitten wir Sie, diesen bei Ihrer Stationsleitung oder an der Rezeption abzugeben. Alle Fundsachen werden an der Rezeption deponiert und können dort abgeholt werden.

Unser Tipp:

Wertsachen oder größere Geldbeträge sollten bei einem Klinikaufenthalt zu Hause gelassen werden. Achten Sie als Patient oder Angehöriger darauf, dass am Entlasstag alle persönlichen Gegenstände wieder mitgenommen werden (z. B. Rasierapparat, Hausschlappen oder Prothesen). Für verlorene Gegenstände können wir leider keine Haftung übernehmen.

G

Gegenüber der Rezeption befindet sich ein für alle Besucher und Patienten zugänglicher Geldautomat. Bitte beachten Sie, dass je nach Geldinstitut eine Gebühr anfallen kann.

Im Krankenhaus ist die Versorgung mit Getränken fester Bestandteil des Behandlungsplans. Unser Haus stellt Ihnen kostenfrei Kaffee, diverse Tees und Mineralwasser auf Ihrer Station zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie währen der Öffnungszeiten in unserem Bistro ein reichhaltiges Getränkeangebot. Ein Automat mit Getränken und Snacks befindet sich außerdem im Wartebereich der Zentralen Notaufnahme.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten ein. In unserer Kapelle finden regelmäßig evangelische und katholische Gottesdienste statt (siehe Seelsorge). Sie haben außerdem die Möglichkeit, in Ihrem Zimmer per Live-Übertragung an den Gottesdiensten teilzunehmen.

Evangelische Kirche:
Gottesdienst jeden Samstag um 18:00 Uhr

Katholische Kirche:
Eucharistiefeier jeden Sonntag um 10:15 Uhr

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen haben Zeit für Sie - für kleine Besorgungen, Begleitungen und Gespräche. Für sie gilt ebenso wie für das gesamte Klinikpersonal die Schweigepflicht.

Hier stellen sich die grünen Damen vor.

H

Zu Ihrer Information können Sie die Hausordnung gern jederzeit auf den Stationen einsehen. Eine Version zum Herunterladen finden Sie hier. Die Hausordnung ist auch für Ihre Angehörigen und andere Besucher der Klinik verbindlich. Sie tritt bei Betreten des Klinikums in Kraft.

Schützen Sie Ihren Angehörigen und sich selbst! Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände wenn Sie das Klinikum betreten und verlassen, sowie vor und nach dem Kontakt mit Ihrem Angehörigen. Desinfektionsspender sowie Anleitungen zur richtigen Durchführung der Händedesinfektion finden Sie im Eingangsbereich der Klinik sowie in allen Patientenzimmern.

Im Helios Klinikum Pforzheim sorgt ein speziell geschultes Team für die Einhaltung unserer konzernweiten Hygienestandards, die sich nach den Empfehlungen und Vorgaben des Robert Koch-Instituts richten.

Unser Team der Krankenhaushygiene stellt sich Ihnen hier vor.

I

Infos folgen

K

Rechnungen unserer Klinik, die nicht direkt mit den Krankenkassen abgerechnet werden, wie z. B. der Eigenanteil der gesetzlichen Krankenkassen, können Sie in unseren verschiedenen Aufnahmebüros bar oder mit EC-Karte bezahlen. Gegenüber der Rezeption befindet sich ein Geldautomat.

 

Sie finden die Kasse im Eingangsbereich direkt neben der Rezeption. Bei Fragen können Sie gern die Telefonnummer +49 (0) 7231 / 969 – 8480 anrufen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag  7:00 bis 13:00 Uhr

Suchen Sie einen Ort zum Innehalten und Aufatmen? Die Klinikkapelle steht Ihnen Tag und Nacht offen - egal ob Sie einer Religionsgemeinschaft angehören, oder nicht. Sie befindet sich im 1. OG des Behandlungsbaus A. Wegen aktueller Umbaumaßnahmen ist die Kapelle möglicherweise von einer alternativen Wegeführung betroffen. Bitte folgen Sie der Beschilderung am Aufzug.

Siehe Feedback.

M

Während des Aufenthalts im Helios Klinikum Krefeld werden alle notwendigen Medikamente vom Haus zur Verfügung gestellt. Das gilt auch für die Medikamente, die Ihnen niedergelassene Ärzte verordnet haben.

Mithilfe der Meinungskarten können Sie Lob oder Kritik äußern. Sie liegen auf jeder Station aus und werden auf Nachfrage auch von den Stationsschwestern zur Verfügung gestellt. Bitte werfen Sie die Meinungskarten in den dafür vorgehesenen Briefkasten.

Unsere Briefkästen werden jeweils zum Monatsende geleert. Aus diesem Grund kann es bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen, wenn die Meinungskarte am Anfang des Monats abgegeben wurde.

Unser Personal ist bemüht, unsere Patienten möglichst passend, z. B. altersgemäß, zusammenzulegen. Bei einem hohen Patientenaufkommen ist das jedoch leider nicht immer möglich. Wir bitten in diesem Fall um Verständnis und um gegenseitige Rücksichtnahme.

P

Der Begleitdienst ist aus dem Klinikalltag nicht wegzudenken. Unser Patienten-Begleitdienst bringt Sie während Ihres stationären Aufenthaltes zu Untersuchungen und Behandlungen, die außerhalb Ihrer Station liegen. Diese erfahrenen und kompetenten Begleiter tragen dazu bei, Ihnen den Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Hier stellt sich unser Patientenbegleitdienst vor.

R

Zu Ihrer Unterhaltung können Sie an Ihrem Patientenbett Radio hören. Sie benötigen dafür einen Kopfhörer, den Sie zum Selbstkostenpreis an der Rezeption erhalten.

Das Helios Klinikum Pforzheim ist ein „rauchfreies“ Krankenhaus. In sämtlichen Gebäuden und auf den Patientenzimmern ist das Rauchen/Dampfen daher nicht gestattet.

Vor dem Haupteingang befindet sich ein deutlich ausgeschildeter und überdachter Raucherbereich. Aus Rücksicht auf die anderen Patienten halten Sie sich bitte zum Rauchen nicht in den Eingangsbereichen oder unter Patientenfenstern auf.

Gründlich, rasch, hygienisch und bestens organisiert reinigen wir Patientenzimmer und Allgemeinflächen, Behandlungs-, Funktions- und OP-Räume. Weitere Informationen finden Sie hier.

Unsere Rezeption ist rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche für Sie da.

An der Rezeption erhalten Sie Informationen zu Ansprechpartnern und Aufenthalt Ihrer Angehörigen. Außerdem erhalten Patienten dort gegen Gebühr ein Telefon, Internetzugang, Kopfhörer und Briefmarken.

Am Entlasstag entrichten Sie Ihren Eigenanteil an der Rezeption.

S

Unsere Seelsorger besuchen, hören  zu, begleiten, stehen bei, beten und feiern Gottesdienst. Sie sind für alle Patienten und Angehörigen erreichbar, unabhängig von Ihrer Konfession oder Kirchenzugehörigkeit. Abendmahl, Kommunion, Krankensalbung und Beichtgespräch sind jederzeit nach Vereinbarung auch auf Ihrer Station möglich. Sie können die Seelsorger natürlich auch direkt erreichen:

Evangelische Kirche: Pfarrer Wolfgang Max (Telefonnummer (07231) 969 - 3379)
Katholische Kirche: Pfarrer Bernward Fricker (Telefonnummer (07231) 969 - 3376)
Pastoralreferent: Franz Hauth (Telefonnummer (07231) 969 – 3377)

Sie wollen mehr wissen? Unsere Seelsorge stellt sich Ihnen hier vor.

Auch nach dem Klinikaufenthalt wollen wir unsere Patienten gut betreut wissen. Daher hält unsere Klinik engen Kontakt zu den verschiedensten Selbsthilfegruppen und Beratungsorganisationen. Ihre Stationsleitung stellt gerne den Kontakt für Sie her.

Durch einen Krankenhausaufenthalt ergeben sich häufig Probleme und Sorgen über die Zeit danach. Die Sozialberatung bietet Ihnen Hilfestellung bei der Versorgung nach der Entlassung. Weitere Informationen und alle Ansprechpartner finden Sie hier.

T

Falls Sie ein Taxi benötigen, können wir dies selbstverständlich für Sie bestellen. Wenden Sie sich einfach an unsere Rezeption. Denken Sie bitte daran, dass Sie die Fahrt mit dem Taxi zunächst selbst zahlen müssen. Gesetzlich Versicherte haben unter bestimmten Bedingungen Anspruch auf die Erstattung der Fahrkosten nach § 60 SGB. Sprechen Sie für genauere Informationen einfach Ihre Krankenkasse an. Besteht ein medizinischer Grund für einen Transport mit dem Taxi, wird der Stationsarzt Ihnen eine entsprechende Bescheinigung erstellen

Sie haben die Möglichkeit, direkt von Ihrem Bett aus Telefongespräche zu führen und entgegenzunehmen. Jeder Patient hat ein eigenes Telefon am Bett. Wenn Sie dieses nutzen möchten, erhalten Sie an der Patientenaufnahme bis 16:00 Uhr eine Telefonkarte und eine Bedienungsanleitung. Nach 16:00 Uhr bekommen Sie beides an der Rezeption ausgehändigt.

Die Tagesgebühr beträgt 1,50 € und eine Einheit kostet 10 Cent. Am Entlassungstag erfolgt die Abrechnung.

Bitte denken Sie daran, die Telefonkosten an der an der Rezeption zu begleichen.

Gerne dürfen Sie sich als Patient und Angehöriger auf jeder Station kostenfrei am Tafelwasserautomat mit gekühltem und gefiltertem Trinkwasser versorgen.

U

Wenn Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist, können Sie gerne unsere Übersetzungshilfen nutzen. In unserer Klinik steht ein hausinterner Dienst durch ausgewählte Mitarbeiter zur Verfügung.

Darüber hinaus haben wir wichtige Informationen zu den Themen Aufenthalt, Untersuchungsabläufen und Krankheitsbildern in verschiedenen Sprachen vorliegen.

Sprechen Sie bitte die Pflegekräfte Ihrer Station an. Sie helfen Ihnen gerne.

V

Die Visite ist ein wichtiger Bestandteil der pflegerischen und ärztlichen Therapie. Bitte halten Sie sich zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Zimmer auf. Sie tragen damit wesentlich zu einem reibungslosen Ablauf bei.

Weil die Visite für die meisten Patienten aufregend ist, fällt ihnen oft erst hinterher wieder ein, was sie eigentlich alles sagen wollten. Bitte schreiben Sie sich daher Ihre Fragen auf, damit Sie bei den Visiten alle Informationen erhalten, die für Sie wichtig sind.

Angehörige müssen bei der Visite aus Datenschutzgründen das Zimmer verlassen.

W

Ihr Plus an Zusatz und Komfort: Auf unserer Wahlleistungsstation bieten wir Ihnen einen Klinikaufenthalt mit Hotelcharakter.

Wenn Sie Mitglied einer privaten Krankenversicherung sind, eine private Zusatzversicherung besitzen oder den Wahlleistungsstandard als Selbstzahler dazubuchen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Wahlleistungen in Anspruch zu nehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte bringen Sie keine Wertsachen oder größere Geldbeträge mit. Bei Diebstahl können wir keine Haftung übernehmen.

Siehe auch: Fundsachen.

Z

Als volljähriger Versicherter in der gesetzlichen Krankenversicherung sind Sie bei einem vollstationären Krankenhausaufenthalt verpflichtet, eine Eigenbeteiligung in Höhe von 10€ pro Behandlungstag zu übernehmen. Diese Zuzahlungspflicht ist auf maximal 28 Tage im Kalenderjahr begrenzt. Sie haben die Möglichkeit, die Eigenbeteiligung am Entlassungstag an der Kasse zu entrichten.

Wenn Sie insgesamt von Zuzahlungen befreit sind, müssen Sie natürlich keine Eigenbeteiligung zahlen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.