Prof. Dr. med.

Hans-Joachim Andreß

Chefarzt Unfallchirurgie und Orthopädie, Ärztlicher Direktor

E-Mail senden

(089) 67802 - 222

(089) 67802 - 399

  • Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Facharzt für Chirurgie und Spezielle Unfallchirurgie
  • Weiterbildung Chirurgische Intensivmedizin
  • Leiter und Hauptoperateur Endoprothetikzentrum

Kurzvita

Ausbildung

1978-1984 Medizinstudium an der LMU München
1984 Aprobation als Arzt

Berufsweg

ab 1.1985 Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie als Assistent an der Chirurgischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinikum Großhadern (Direktor Prof. Dr. G. Heberer, später Prof. Dr. Dr. F.W. Schildberg)
1.1986 Dissertation

4.1986 - 3.1987

Ausbildungsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft am St. Mary's Hospital, Universität London (Department of Immunology, Prof. L. Brent)
11.1990 Erwerb der Fachkunde Rettungsdienst
6.1992 Facharztanerkennung als Chirurg
2.1996 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
ab 4.1996 Oberarzt der Unfallchirurgie am Klinikum Großhadern
3.1997 Erwerb der fakultativen Weiterbildung spezielle Chirurgische Intensivmedizin
9.2001 Erteilung der Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie (Privatdozent) an der LMU München
9.2005 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
1.2008 außerplanmäßige Professur an der LMU München

Bei HELIOS

seit 4.2003 Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie an der Kreisklinik München Perlach, später Helios Klinik München Perlach, Leiter zertifiziertes Endoprothesenzentrum Helios Klinik München Perlach
2004-2016 Ärztlicher Direktor an der Klinik München Perlach

Lehrtätigkeiten

APL Professor für Chirurgie und langjährige Lehrtätigkeit an der Ludwig Maximilians Universität München im Bereich der Unfallchirurgie und Orthopädie