Die Patient:innen dürfen zu den bekannten Besuchszeiten (14:00 – 18:00 Uhr) eine Person empfangen. Zutritt erhalten nur Personen, die zusätzlich einen negativen Test einer offiziellen Teststelle vorweisen können – unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus. (Schnelltest max. 24h alt, PCR Test max. 48h alt). Für alle Besucher:innen gilt eine FFP2 Maskenpflicht.

Beckenbodenzentrum Breisgau

Steißbeinfistel: Beschreibung und Therapie

Steißbeinfistel: Beschreibung und Therapie

Steißbeinfisteln sind schmerzhafte Entzündungen im Bereich des Steißbeins. Wir beraten Sie gerne zu den verschiedenen Therapiemöglichkeiten.

Woran erkenne ich eine Steißbeinfistel?

Die Steißbeinfistel (Pilonidalsinus) ist eine akute, meist sehr schmerzhafte oder chronisch verlaufende Entzündung im unteren Fettgewebe der Steißbeinregion. Sichtbar werden die Fisteln häufig durch eine oder mehrere kleine Öffnungen in der Haut mit eitrigen oder blutigen Sekreten, manchmal auch mit eingelagerten Haaren.

Operative Therapie

Um Steißbeinfisteln zu therapieren, ist eine Operation mit offener Wundbehandlung oder plastischem Hautverschluß notwendig.