Patientenaufnahme

Patientenaufnahme

Bei Ihnen steht ein Aufenthalt in unserer Klinik an? Hier erfahren Sie, wie die Aufnahme auf Ihrer Station abläuft.

Es besteht ein Versorgungsvertrag nach § 108 und § 111 SGB V. Die Behandlungskosten werden durch gesetzliche Krankenkassen, Rentenversicherungsträger sowie durch die Berufsgenossenschaften übernommen.
Die Klinik ist nach beamtenrechtlichen Bestimmungen als beihilfefähig anerkannt. Private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten im Rahmen des jeweiligen gültigen Versorgungsvertrages.
Die Aufnahme in die Klinik Leezen erfolgt entweder durch Einweisung des vorbehandelnden Akutkrankenhauses oder durch Zuweisung eines Kostenträgers. Aufnahmetermine werden in Absprache mit den leitenden Ärzten der HELIOS  Klinik Leezen und den Kostenträgern vergeben. Eine Rehabilitation in unserer Klinik sollte zum frühestmöglichen Termin nach Eintritt der Akuterkrankung beginnen.
Unsere Aufnahmeabteilung steht Patienten und Angehörigen beratend zur Verfügung. Zur Aufnahme sollten vorhandene Arztberichte und Befunde (Röntgenaufnahmen, EKG, Labordaten) mitgebracht werden.

Ihre Ansprechpartner

Monic Prätzel

Patientenadminstration
Monic Prätzel

E-Mail

Telefon

(03866) 60 1068

Das könnte Sie auch interessieren