Die beiden ehemaligen DRK-Kliniken in Kassel-Wehlheiden und Kaufungen gehören seit dem 27. September 2021 zur Helios Kliniken Gruppe. Helios investiert mehr als 50 Millionen Euro in die Kasseler Kliniken. Weitere Informationen 

0561 3086-0

Unfallchirurgie

Unfallchirurgie

In unserer Unfallchirurgie Kassel versorgen und behandeln wir Sie nach frischen Unfallverletzungen. Wir sind nicht nur auf die Behandlung von leichten Verletzungen wie etwa Knochenbrüchen spezialisiert, sondern können auch eine ausgewiesene Erfahrung in der Behandlung von schwerst- und mehrfachverletzten Patienten vorweisen.

Durch  die DGUV sind wir zur Behandlung schwerer Verletzungen zugelassen (VAV-Verfahren). Diese Kompetenz wird unter anderem dadurch verdeutlicht, dass der Rettungshubschrauber Christoph 7 an unseren Kliniken stationiert ist.

Je nach individueller Diagnosestellung erfolgt die Behandlung an unserer Unfallchirurgie in Kassel in enger Kooperation mit den erfahrenen Kollegen der anderen Kliniken unseres Krankenhauses. Somit können wir Ihnen eine zügige und umfassende konservative sowie operative Versorgung bieten, die auf Ihre spezifischen Anforderungen ausgerichtet ist.