Die beiden ehemaligen DRK-Kliniken in Kassel-Wehlheiden und Kaufungen gehören seit dem 27. September 2021 zur Helios Kliniken Gruppe. Helios investiert mehr als 50 Millionen Euro in die Kasseler Kliniken. Weitere Informationen 

0561 3086-0
Unser Leistungsspektrum

Gesichtschirurgie

Gesichtschirurgie

Das Gesicht gehört zu den sensibelsten Bereichen des Körpers, denn Knochen, Muskeln und Nerven formen gemeinsam Ihren individuellen Ausdruck. Augen, Nase, Mund und Kiefer sind nicht nur zentrale Merkmale Ihres äußeren Erscheinungsbildes, sondern sie haben zudem wichtige Funktionen, so etwa beim Kauen und beim Sprechen. Werden diese empfindlichen Partien durch Unfälle oder Erkrankungen verletzt, ist eine sofortige Behandlung in hochgradiger Genauigkeit notwendig.

Knochenbrüche und Verletzungen

In unserer Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie reponieren und stabilisieren wir die betroffenen Bereiche des Gesichts. Für die Diagnostik und die Behandlung verwenden wir unter anderem moderne dreidimensionale Bildgebungsverfahren und für Sie persönlich im 3D-Laserdruckverfahren hergestellte Titanimplantate. Durch präzise Operationsverfahren werden Narben im Gesicht vermieden und die Gesichtsnerven geschont.

Moderne Operationsverfahren zur Wiederherstellung des Gesichts

Bei der Korrektur kleiner Weichgewebsdefekte bei Hautkrebs oder Lippenkrebs ist es häufig ausreichend, Gewebe aus umliegenden Körperregionen geschickt zu verschieben. Mikrochirurgische Operationstechniken kommen bei größeren Verletzungen und Defekten in Betracht. Hierfür werden die Transplantate samt Gefäßen verpflanzt und an das Blutgefäßsystem des Gesichts angeschlossen. Dadurch können wir beispielsweise aus dem Schulterblatt oder aus dem Unterschenkel einen Kiefer samt Wange oder einen Gaumen rekonstruieren. Nachdem die Gesichtspartien verheilt sind, erkennt man in der Regel von außen nur relativ geringe Spuren einer Operation. Für Sie bedeutet das ein unbesorgteres Leben.

Konturverbessernde Maßnahmen für ein gesteigertes Wohlbefinden

Da sich die Kiefer- und Gesichtspassagen im jungen Alter noch im Wachstum befinden und sich verändern, sind ästhetische Korrekturen dieser Bereiche vorrangig in späteren Lebensabschnitten sinnvoll. Insbesondere die Verschmälerung und die Begradigung des Nasenrückens sind häufig erbetene Eingriffe, die eine große Wirkung auf die Gesamtausstrahlung des Gesichts haben können.

Neben der Rhinoplastik (Nasenkorrektur) werden häufig auch Kinnplastiken und Kieferkorrekturen durchgeführt, um ein harmonisches Profil zu erzielen. Ergänzende, konturverbessernde Maßnahmen unserer Klinik sind beispielsweise Faltenunterspritzungen, Botox®-Behandlungen oder Straffungsoperationen (Lidplastik, Facelift, Stirnlift).