Mahlzeiten: Ihr persönlicher Speiseplan

Mahlzeiten: Ihr persönlicher Speiseplan

Ob herzhaft oder süß, gemischt oder vegetarisch: Unser ausgewogenes und abwechslungsreiches Speiseangebot berücksichtigt individuelle Essgewohnheiten ebenso wie ärztlich verordnete Diäten.

Regional und ausgewogen

Unsere Zutaten und Produkte für den täglichen Speiseplan beziehen wir vorzugsweise aus der Region Berlin-Brandenburg. Dabei achten wir auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Tägliche Menüauswahl

Sie können sich Ihren Speisenplan jeden Tag individuell nach Ihrem Geschmack zusammenstellen. Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl der Speisen.  
Tipp: Sind Sie zur Zeit der Bestellung der Mahlzeiten nicht auf Ihrer Station? Dann hinterlassen Sie Ihre Bestellung auf dem Nachttisch. Einen Notizzettel erhalten Sie auf Ihrer Station.

Für den optimalen Start in den Tag steht Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Broten und Brötchen sowie Müsli zur Verfügung. Dazu können Sie aus einem Angebot an süßen Aufstrichen, Wurst und Käse wählen.  

Oder Sie bestellen ein von uns zusammengestelltes Angebot: deftiges Frühstück, Käse-Frühstück und ein gemischtes Frühstück.

Mittags können Sie täglich aus drei verschiedenen Gerichten wählen, darunter einem vegetarischen. Alternativ können Sie sich aus wechselnden Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Zutaten und Beilagen Ihr eigenes Mittagsgericht zusammenstellen.

Auch zum Tagesabschluss können Sie wählen: zwischen unserem Abendbrotteller oder einer selbst zusammengestellten Mahlzeit. Dafür stehen verschiedene Brotsorten sowie Wurst, Käse, Gemüse und Quarkaufstriche zur Verfügung.

Zu den Mahlzeiten werden Ihnen Heißgetränke zB. Kaffee zum Frühstück und nachmittags oder Tee zum Frühstück und Abendessen angeboten.

Rund um die Uhr steht Ihnen Tafelwasser zur Verfügung.In der Teeküche in den Atrien finden Sie zudem eine Auswahl an Tees zur freien Verfügung.

Laden Sie sich hier unseren ausführlichen Speiseplan herunter (PDF)
Laden Sie sich hier die Angaben zu den Zusatzstoffen herunter (PDF)