Elternoase Berlin-Buch

Elternoase Berlin-Buch

Die Elternoase Berlin-Buch ist ein Rückzugs- und Erholungsort für kranke Kinder und deren Familien in unserem Klinikum. Hier können Eltern und Kinder emotionale Kraft für den Heilungsprozess tanken und Wartezeiten verbringen.

Ambulante Patienten und ihre Angehörigen haben häufig viel Zeit zwischen Untersuchungen und Behandlungen, die es zu überbrücken gilt. Um gerade auch den kleinen Patienten und ihren Angehörigen eine möglichst angenehme und stressfreie Zeit in unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin zu ermöglichen, hat die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung in unserem Klinikum nahe dem Kinderbereich die sechste Ronald McDonald Oase in Deutschland errichtet.

Ein Besuch in der Oase bedeutet für unsere kleinen Patientinnen und Patienten und ihre Familien eine Auszeit vom Klinikalltag. In der freundlichen Atmosphäre können sie sich dort von ihren anstrengenden Therapien erholen und diese für einen kurzen Moment vergessen. Das wirkt sich nicht nur positiv auf den Heilungsprozess der Kinder aus, sondern ist auch ein entscheidender Mehrwert für die Eltern, die in der Oase die Möglichkeit haben, etwas zur Ruhe zu kommen und sich geborgen zu fühlen.“

Priv.-Doz. Dr. med. Patrick Hundsdörfer, Chefarzt der Kinder-und Jugendmedizin

Mit Küche, Lounge und Spielbereich

Sie bietet auf zwei Etagen mit insgesamt 145 Quadratmetern eine voll ausgestattete Küche mit angeschlossenem Spielbereich, einen Ruheraum sowie einen Loungebereich mit Internetterminals. Die Eltern können dort eine Mahlzeit kochen und erhalten kostenlose Getränke. Eine Oasenleitung sowie ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen den Besuchern für Fragen zur Seite und sorgen für eine familiäre Atmosphäre.

Schirmherrin ist Maren Otto

Die Oase ist eine wichtige Ergänzung zum Ronald McDonald Haus, welches ganz in der Nähe des Klinikums gelegen ist. Maren Otto, die Schirmherrin des Elternhauses, hat nun auch die Schirmherrschaft für die neue Oase übernommen: „Wenn man das große Glück hat, in einer intakten Familie aufzuwachsen, in der alle Angehörigen gesund sind, ist es eine Verpflichtung und eine dankbare Aufgabe, sich für die Mitmenschen einzusetzen, denen dieses Glück nicht vergönnt ist.“

Sprechen Sie uns gern an

Das Ziel der Mitarbeiter ist es, den Kindern und deren Eltern durch eine besondere Atmosphäre Momente der Freude, Erholung und Ablenkung vom Klinikalltag zu verschaffen. So können sie wieder neue Kraft für weitere Behandlungen und Untersuchungen schöpfen.

Haben Sie Fragen zu einem Besuch unserer Eltern-Oase, dann nehmen Sie gern Kontakt auf.

Kontakt

Sophie Heinicke

Leiterin

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 8:00-16:30 Uhr

E-Mail

Telefon

(030) 91202205