Zentrum für Hämatologische Neoplasien

In unserem Zentrum für Hämatologische Neoplasien behandeln wir sowohl gutartige als auch bösartige Erkrankungen des blutbildenden Systems. Dazu gehören gutartige Störungen der Blutbildung wie Anämie oder Leukopenien ebenso wie Leukämien, Maligne Lymphome, Myelodysplastische Syndrome und myeloproliferative Erkrankungen. Das Erscheinungsbild der einzelnen Erkrankungen ist sehr unterschiedlich und es bedarf einer exakten Diagnosestellung. Die Untersuchungen des Blutes oder Knochenmarks erfolgen dabei in unserem eigenen hämatologischen Labor und in enger Kooperation mit vielen spezialisierten Partnern im gesamten Bundesgebiet. Eine gute Betreuung und die Vorteile einer interdisziplinären Zusammenarbeit sind beste Voraussetzung für Ihre gute und sichere Versorgung in unserer Klinik.

Kontaktmöglichkeiten

Wir verstehen uns als Partner für Sie und Ihre Haus- und Fachärzte, auch zum Einholen einer Zweitmeinung oder wenn es darum geht, eine wohnortnahe Behandlung zu planen. Wir sind für Sie da!

Sprechzeiten

STANDORTKOORDINATORIN

Jana Henschke
STANDORTKOORDINATORIN

Kontakt

TELEFON: (033631) 7-1200

Zentrum für Hämatologische Neoplasien

Unsere Kooperationspartner

Hier finden Sie unsere internen und externen Kooperationspartner auf einen Blick.

Unsere Station

Unser Station verfügt über eine hochmoderne medizinische Ausstattung, so dass Sie als Patient jederzeit sicher versorgt sind.

Patientenwissen

Unser Flyer
Unser Flyer Erfahren Sie mehr über unser Angebot im Onkologischen Zentrum