Krankenhausseelsorge

Seelsorge in Krisen und Trauerfällen

Wenn Sie Beistand in einer schwierigen Lebenssituation suchen, können Sie sich unseren Krankenhausseelsorgern jederzeit anvertrauen – unabhängig von Ihrer Konfession.

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, mit den Seelsorgern des Hauses über alle Konfessionsgrenzen hinweg über das zu sprechen, was Sie bewegt. Regelmäßig besuchen diese die Stationen und nehmen sich Zeit für Sie und Ihre Angehörigen.

Unsere Seelsorger begleiten zudem Angehörige bei der Verabschiedung verstorbener Patienten.

Pfarrer Ottfried Wallau

Krankenhausseelsorger
Pfarrer Ottfried Wallau

E-Mail

Telefon

(02241) 18-72 45

Diakonin Gunhild Zimmermann

Krankenhausseelsorgerin
Diakonin Gunhild Zimmermann

E-Mail

Telefon

(02241) 18-73 78
Sprechen Sie uns an

Unser Team auf den Stationen stellt auf Wunsch den Kontakt zur Seelsorge her. Gern können Sie uns auch direkt anrufen.

Gottesdienst in der Krankenhauskapelle

In der Krankenhauskapelle finden Sie Raum zur Besinnung und persönlichen Andacht. Wir laden Sie herzlich ein, an den Gottesdiensten teilzunehmen.

Feier der heiligen Messe: mittwochs und samstags um 17:00 Uhr.

Auch außerhalb der Gottesdienste können Sie die Kapelle besuchen.

Heilsames Singen mit geistlichem Impuls

"Heilsames Singen mit geistlichem Impuls": Jeden Donnerstag um 15 Uhr in der Krankenhauskapelle, Ringstr. 49, 53721 Siegburg

Beim „Heilsamen Singen“ können wir uns von Alltagsgedanken lösen und lernen, ganz gegenwärtig zu sein. Es lässt uns für einen Moment aufatmen und neue Kraft schöpfen. Wir singen ruhige und bewegte Lieder, die eingängig und einfach zu erlernen sind. Durch Wiederholung haben diese eine beruhigende und stabilisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele und können heilsame Prozesse in Gang setzen. Dies stärkt nachweislich das Immunsystem und beugt Depressionen vor. Singen trägt zur Schmerzlinderung bei und beschleunigt nachweislich die Wundheilung.

Eine Teilnahme ist auch ohne Gesangs- und Chorerfahrung möglich!

Interessierte sind herzlich eingeladen!

Bitte tragen Sie während des Singens einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.

Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Team: Diakonin Gunhild Zimmermann, Singleiterinnen Susanne Wagner und Elisabeth Quitmann