Leistungen unserer Akutgeriatrie

Krankheiten des Alters im Fokus

Krankheiten des Alters im Fokus

Eine Krankheit im höheren Alter ist oft komplizierter zu behandeln als in jüngeren Jahren. In unserer Akutgeriatrie werden wir diesen Ansprüchen gerecht.

Krankheiten des Alters gut versorgt

Akute Erkrankungen

  • Schlaganfall sowie Krankheitsbilder mit ähnlichen Funktionsausfällen
  • Osteosynthetisch oder konservativ behandelte Frakturen
  • Zustand nach Gelenkersatz bei Arthrose und anderen orthopädischen Eingriffen
  • Zustand nach schwesretn operativen Eingriffen mit drohender Immobilität und Selbständisgkeitsverlust
  • Amputation an den unteren Extremitäten bzw. Zustand nach gefäßchirurgischen Eingriffen
  • Zustand nach Schädel-Hirn-Trauma und nach neurochirurgischen Eingriffen
  • Zustand nach dekompensierten Herz-Kreislauf- und pulmonalen Erkrankungen mit drohender Immobilität

 

Chronische Erkrankungen

  • Parkinsonsche Krankheit
  • Neurodegenerative Erkrankungen
  • Multiple Sklerose
  • Polyarthrosen und andere degenerative Skeletterkrankungen
  • Neuropathien
  • Spätfolgen von Stoffwechselerkrankungen
  • Inaktivitätsatrophie infolge Immobilität
  • Spätschäden nach altem Schlafanfall
  • neurologische Erkrankungen (z. B. Hirninfarkt, Parkinson)
  • seelische Erkrankungen (z. B. Depression, Demenz) und
  • geriatrische Syndrome wie Schwindel, Stürze, Mangelernährung, Inkontinenz, chronische Wunden, Schmerzen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten und Leistungen der Akutgeriatrie und Frührehabilitation erhalten Sie hier.