Für kleine Herzspezialisten: Wissenswertes rund ums Herz

Wir halten Sie in Bewegung

Unser Ziel ist es, dass Sie nach Ihrer Herz-Operation schon bald zur größtmöglichen Selbstständigkeit zurückfinden. Unsere erfahrenen Physiotherapeuten begleiten Sie vor und nach der Operation, um Ihnen individuell Anleitung und Sicherheit zu geben.

Wissen gibt Sicherheit

Physiotherapie ist ein fester Bestandteil der Behandlung bei uns in der Klinik. Vor Ihrer Operation werden Sie von unseren Physiotherapeuten darauf vorbereitet, was Sie nach der OP hinsichtlich der Bewegung beachten müssen und wie sich die physiotherapeutische Behandlung dann gestaltet. So möchten wir Ihnen Angst und Unsicherheit nehmen.

Auf Sie abgestimmt

Nach der Operation betreuen und begleiten Sie unsere Physiotherapeuten von der Intensivstation angefangen über die weiteren Stationen bis zu Ihrer Entlassung. Unser Konzept besteht dabei im Wesentlichen aus Atem- und Bewegungsübungen, die individuell auf Sie abgestimmt sind. Wir legen Ihnen ans Herz, die Übungen auch nach Ihrer Entlassung noch weiter durchzuführen.

"aktiv mobil"

Es ist bewiesen, dass zu langes Liegen nach der Operation gesundheitliche Risiken wie zunehmende Unbeweglichkeit, Thrombose oder Lungenprobleme mit sich bringen kann. Dem wollen wir vorbeugen, indem wir Sie schon bald nach der Operation ermuntern, das Bett zu verlassen, um unter Anleitung unserer Physiotherapeuten erste Schritte in ein gesundes neues Leben zu unternehmen. So möchten wir Ihnen auch schnell wieder zur größtmöglichen Selbstständigkeit verhelfen. Dieses Behandlungskonzept steht bei Helios unter dem Motto "aktiv mobil".

Leitung Physiotherapie

Michael Rodenkirchen

Leitung Physiotherapie

E-Mail

Telefon

(0721) 9738-504