Besucherstopp! Nur eingeschränkte Patientenbesuche möglich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

(03921) 96-0
Telefonsprechstunde rund um Plastische und Schönheitschirurgie
Pressemitteilung

Telefonsprechstunde rund um Plastische und Schönheitschirurgie

Burg

Telefonsprechstunde statt Patientenakademie: Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. Bernd Winkelmann informiert am 17. März in der Zeit von 15 bis 17 Uhr unter Tel.: (03921) 96-3103 über das Leistungsspektrum der Plastischen Chirurgie in Burg und beantwortet Fragen von Interessierten.

Die Plastische und Ästhetische Chirurgie ist ein komplexes medizinisches Fachgebiet. In der Öffentlichkeit wird sie häufig mit Schönheitsidealen, Schönheitschirurgie oder rein kosmetisch-ästhetischen Aspekten in Verbindung gebracht. Oft stehen bei Patienten aber auch weitere Aspekte im Mittelpunkt der Therapie. Es gibt vier verschiedene Hauptrichtungen des Fachgebietes.

Die Experten der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Helios Klinik Jerichower Land sind unverzichtbarer Teil der kompetenten Patientenversorgung und arbeiten mit den anderen Fachabteilungen der Klinik eng zusammen. Patienten mit komplexen Verletzungen wie bei akuten Verbrennungen, chronischen Wunden oder auch schmerzenden Narben werden in der Burger Klinik auf höchstem fachlichem Niveau interdisziplinär behandelt.

phone

Telefon-Hotline: Plastische und Schönheitschirurgie

Referent: Dr. med. Bernd Winkelmann, Chefarzt Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

17. März 2021, 15 – 17 Uhr
Tel.: (03921) 96-3103

„Unsere langjährigen operativen Erfahrungen und ständige Fortbildungen garantieren schonende Operationskonzepte sowie moderne und innovative Operationsverfahren für die Patienten. Individuelle Beratung, Behandlung und Nachsorge erfolgen bei uns aus einer Hand“

Dr. med. Bernd Winkelmann, Chefarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Zum Behandlungsspektrum der Klinik für Plastische- und Ästhetische Chirurgie zählt unter anderem die Brustchirurgie (Aufbauplastiken, Reduktionsplastiken, Rekonstruktion nach Brustkrebsoperationen). Die operative Behandlung von bösartigen Hauttumoren stellt einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit dar. Gleiches gilt für die Behandlung chronischer, nicht heilender Wunden.

Selbstverständlich werden in der Abteilung auch Schönheitskorrekturen aus dem Spektrum der ästhetischen Chirurgie durchgeführt. Der Mediziner ist zudem Experte bei der Therapie von Nervenschädigungen.