Zentralapotheke

Medikamentenversorung rund um die Uhr

Medikamentenversorung rund um die Uhr

Unsere Zentralapotheke versorgt derzeit acht Krankenhäuser und weitere Gesundheitseinrichtungen in Sachsen-Anhalt mit Arzneimitteln und medizinischem Bedarf, rund um die Uhr - 24 Stunden am Tag.

Ein Team aus speziell ausgebildeten Fachkräften kümmert sich um die Eigenherstellung von Arzneimitteln und sterilen Zubereitungen.
Die Arzneimittelversorgung für die einzelnen Stationen und Bereiche erfolgt EDV-gestützt zum Teil als Modulversorgung. Dies ermöglicht eine optimale Arzneimittelversorgung und sichert die Qualität der Arzneimitteltherapie. Die Vorratsmengen und Verbräuche werden optimiert und das Pflegepersonal wird entlastet. 

Leistungsspektrum:

  • Arzneimittelkommissionierung und Logistik:
    Bestellung, Lagerung und Ausgabe aller Arzneimittel und apothekenpflichten Medizinprodukte 
  • Arzneimittelrückführung von den Stationen (z.B. Arzneimittelrückrufe) 
  • Beratung der behandelnden Ärzte und der Patienten bezüglich der Wirksamkeit, Dosierung, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen einzelner Präparate 
  • Fachmitteilungen für Ärzte und Pflegepersonal zu Arzneimittelrisiken und sicheren Umgang mit Arzneimitteln 
  • Bereitstellung von spezifischen Fachinformationen für die versorgten Kliniken auf eigener Homepage im Intranet des Krankenhauses
  • Herstellung von individuellen Rezepturen nach Apothekenbetriebsordnung für die Patienten der zu versorgenden Häuser (Herstellung von Lösungen, Suspensionen, Zäpfchen, Kapseln und Salben, wenn es keine vergleichbaren industrielle Angebote gibt)
  • Patientenindividuelle Zytostatika-Herstellung unter Reinraumbedingungen 
  • Erstellung von Ernährungsplänen im Rahmen des Projektes „Enteral-Optimal“ 
  • Arzneimittelanamnese und Interaktionschecks  für Patienten im Rahmen des Projekts „Enteral-optimal“

Das könnte Sie auch interessieren

Was macht die Apotheke in der Klinik?

Eine Krankenhausapotheke unterscheidet sich in vielen Punkten von „normalen“ Apotheken. Im Gespräch erklärt Dipl.-Pharm. Annedore Staack, Leiterin der Zentralapotheke der Helios Klinik Jerichower Land, die Aufgaben und Unterschiede.