Besucherstopp! Nur eingeschränkte Patientenbesuche möglich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

(03921) 96-0
Radiologie

Computertomographie: Bilddarstellung in 3D

Computertomographie: Bilddarstellung in 3D

Wichtigste Methode der Notfalldiagnostik zur schnellen Darstellung von Blutungen im Gehirn, Organ- und Weichteilverletzungen in anderen Körperteilen und Knochenbrüchen.

Die Computertomographie (CT) ist eine bildgebende Röntgenuntersuchung. Mit unserem modernen 64-Zeilen-Spiral-Computertomographen nehmen wir die zu untersuchenden Körperregionen schichtweise und in hoher Bildfolge auf. Die Bilddaten können von einem Computer zu virtuellen, dreidimensionalen Bildern zusammengesetzt werden.

Die Computertomographie gehört zu den aussagekräftigsten Untersuchungen der Radiologie. Zudem ist die kurze Untersuchungszeit von nur wenigen Minuten insbesondere für unsere Unfall- und schwerkranken Patienten von großem Vorteil. Auch für unter Platzangst leidende Patienten ist die Untersuchung unproblematisch, da die Diagnose nicht in einer Röhre durchgeführt wird.

Benötigen Sie eine CT-Untersuchung können Sie hier einen Termin bei uns vereinbaren.

Das könnte sie auch interessieren