Menü
Schließen
Alexander Leißring
Dr.med.
Alexander Leißring
Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Facharzt für Innere Medizin und Endokrinologie und Diabetologie

Notfallmedizin, Diabetologe (DDG), Lipidologe (DGFF), Hypertensiologe (DHL) 

Spezialisierung / Highlights
Sie möchten einen Termin buchen?
Wählen Sie eine Sprechstunde
Nach Auswahl der für Sie passenden Sprechstunde finden Sie freie Termine oder weitere Informationen in unserem Patientenportal.
MVZ Aue Gartenstraße
Gartenstraße 6
O8280 Aue - Bad Schlema
Kontakt

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

ich möchte Sie darüber informieren, dass ich vom 24. Juni bis 12. Juli 2024 nicht in der Praxis bin. In dieser Zeit können keine Sprechstunden und Behandlungen stattfinden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Meine Fachbereiche

Gastroenterologie

Als Teilgebiet der Inneren Medizin beschäftigen wir uns in der Gastroenterologie mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes

Endokrinologie

In der Endokrinologie beschäftigen wir uns mit Erkrankungen von hormonproduzierenden Drüsen - darunter z.B. die Schilddrüse, die Nebennieren, Eierstöcke und Hoden.

Mein Behandlungsspektrum in der Gastroenterologie

Die Koloskopie ist eine endoskopische Untersuchung des Dickdarmes. Mit dieser Methode kann die Schleimhaut visuell begutachtet werden. Bei Bedarf können Gewebeproben von auffälligen Bezirken entnommen oder Polypen entfernt werden. Polypen sind gutartige Schleimhautwucherungen, aus denen Krebs entstehen kann. Schleimhautproben und Polypen werden mikroskopisch (histologisch) untersucht.

Bei einer Gastroskopie kann der Untersucher die Schleimhaut von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm beurteilen. Neben der ausführlichen Begutachtung der Organe entnehmen wir im Regelfall Gewebeproben mit der Frage nach chronischer Entzündung und Infektion mit dem Bakterium Helicobacter pylori. Dies ist für Magenschleimhautentzündungen und Magengeschwüre häufig mitverantwortlich.

Die Proktoskopie ermöglicht die Beurteilung von Erkrankungen des Darmausganges wie z.B. Hämorrhoiden, Fissuren, Analvenenthrombosen, Marisken (Hautläppchen), oder Fisteln. Eine Therapie der Hämorrhoiden mit Gummibandligatur kann erfolgen.

Die Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes (Sonographie) dient vor allem der Beurteilung von Leber, Nieren, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und Milz. Gallensteine werden mit dieser Methode sehr gut erkannt. Zudem können wir eine Beurteilung der Leber mit Elastographie (Härtemessung des Gewebes) und ggf. eine Kontrastmitteluntersuchung von Leberherden durchführen.

Bei neu aufgetretenen Beschwerden oder Schmerzen im Bereich des Bauches oder der Speiseröhre kann in einigen Fällen eine ernsthafte Erkrankung die Ursache sein. Für die Therapie und vor allem für den Behandlungserfolg bösartiger Erkrankungen ist die frühzeitige Erkennung sowie das Stadium der Erkrankung und der Zeitpunkt der Diagnose entscheidend.

Patienten mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (z.B.: V.a. Zöliakie, Laktoseintoleranz, chronische Darmentzündung, chronische Gastritis etc.), der Bauchspeicheldrüse (Pankreas), der Gallenblase oder der Gallenwege, der Leber (z.B. Fettleber) können in der gastroenterologischen Sprechstunde vorgestellt werden.

Informations- und Aufklärungsbögen (Gastroenterologie)

Mein Behandlungsspektrum in der Endokrinologie/ Diabetologie

  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit Erkrankungen der Schilddrüse (z. B. Über- bzw. Unterfunktion, Schilddrüsenknoten, Nachbetreuung bei Schilddrüsenkrebs) einschließlich Schilddrüsensonographie/-elastographie und Schilddrüsenpunktion
    • Zusammenarbeit mit HNO/Chirurgie
    • Zusammenarbeit mit Schilddrüsenszintigraphie
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit Erkrankungen der Nebenschilddrüse (Überfunktion, Unterfunktion, Ultraschall)
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit Erkrankungen des Kalziumstoffwechsels (z. B. Osteomalazie, Vitamin D-Mangel, Osteoporose), einschließlich Infusionstherapie und Antikörpertherapie
    • Zusammenarbeit mit Knochendichtemessung/ DXA
  • Diagnostik und Therapie von Hormonstörungen in allen Lebensabschnitten bei Frauen einschließlich life style Beratung und Behandlung Hirsutismus und PCO Syndrom
  • Diagnostik und Therapie von Hormonstörungen bei Männern (Testosteronmangel, Gynäkomastie, etc.)
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit arteriellem Hypertonus sekundär-hormoneller Genese
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit Erkrankungen der Nebenniere (z. B. Nebennierentumore, Nebenniereninsuffizienz, AGS, etc.)
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit Verdacht auf Erkrankungen der Hypophyse (Hypophyseninsuffizienz, Hypophysentumor, etc.)
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit internistischen Erkrankungen der Gonaden (Geschlechtsdrüsen, Sexualhormonmangel, Menopause, etc.)
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit internistischen Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit  seltenen Formen des Diabetes mellitus; Gestationsdiabetes  
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit  metabolischem Syndrom, sekundäre Adipositas etc.
    • Zusammenarbeit mit Ernährungsberatung
  • Diagnostik und Therapie von Patienten mit  Fettstoffwechselstörungen (z.B.: V.a. familiäre Fettstoffwechselstörung), einschließlich PSCK 9 Hemmer Therapie
  • Endokrinologische Testverfahren 
Gesellschaften
Ich bin auch an weiteren Standorten für Sie da
Sie möchten einen Termin an einem anderen Standort? Wählen Sie einfach Ihren Wunschstandort aus.
MVZ Aue Gartenstraße
Gartenstraße 6
O8280 Aue - Bad Schlema