Wenn Vorsorge leben rettet
Erfahrungsbericht
Zur richtigen Zeit das richtige Angebot

Wenn Vorsorge leben rettet

Berlin

Als Frank Hartwig vor einiger Zeit für einen umfangreichen Vorsorge-Check-up in das Helios Prevention Center (HPC) nach Erfurt kommt, ahnt er noch nichts von seinem Glück im Unglück.

Nachdem bei dem heute 57-Jährigen Bluthochdruck festgestellt wurde, drängte ihn seine Ehefrau zu weiteren Untersuchungen, um eventuelle Begleiterkrankungen abzuklären. Bei Recherchen im Internet stieß Frank Hartwig auf das HPC in Erfurt. „Das umfangreiche Vorsorgeprogramm hat mich sehr überzeugt. Doch dafür einen ganzen Arbeitstag opfern? Das habe ich mir schon sehr genau überlegt“, erinnert sich der Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens. „Heute bin ich mehr als glücklich, dass ich die Zeit investiert und den Check-up im HPC absolviert habe. Wer weiß, wie die Geschichte sonst ausgegangen wäre.“

Am Tag seines Check-ups im Erfurter Präventionszentrum entdeckten die Spezialisten der Urologie bei einer Ultraschalluntersuchung einen drei Zentimeter großen Tumor in der linken Niere. Ein überraschender Befund, der Frank Hartwig aber auch nicht über die Maßen schockierte: 2001 hatte er erfolgreich den Hodenkrebs besiegt. Eine Computertomographie bestätigte: Die befallene Niere muss komplett entfernt werden.

Frank Hartwig im Gespräch mit der ärztlichen Leiterin des HPC Erfurt, Dr. Helen Schmicker-Helf. Foto: Christian Fischer

Nur eine Woche nach dem Befund wurde Frank Hartwig erfolgreich operiert. Mittlerweile hat er sich gut an ein Leben mit nur einer Niere gewöhnt. „Nur beim Trinken muss ich mich disziplinieren. Ich vergesse wie so viele im Arbeitsalltag einfach, ausreichend Flüssigkeit zu mir zu nehmen.“ Den nächsten Check-up im Helios Prevention Center Erfurt hat Frank Hartwig für das kommende Jahr bereits fest eingeplant.

„Frank Hartwig ist ein gutes Beispiel dafür, wie wichtig Vorsorgeuntersuchungen ab einem bestimmten Alter sind. So können selbst Erkrankungen, die dem Patienten zunächst keine gesundheitlichen Probleme bereiten, frühzeitig erkannt werden“, sagt Dr. Helen Schmicker-Helf, Ärztliche Leiterin im HPC Erfurt. „Unsere medizinischen Check-ups sind individuell auf die Teilnehmer zugeschnitten. Die direkte Anbindung unseres Präventionszentums an das Helios Klinikum Erfurt sichert außerdem eine hohe medizinische Qualität, von der auch Herr Hartwig eindeutig profitiert hat.“

Zum eigenen Check-up anmelden?

Über unser Onlineformular können Sie sich Ihr eigenes Vorsorgepaket zusammenstellen.